Falcon Crest - Darsteller

Foto:

Für viele bis dahin noch unbekannte Darsteller bedeutete "Falcon Crest" der große Durchbruch, so konnten sich zum Beispiel Lorenzo Lamas und Susan Sullivan bis heute, auch 30 Jahre nach der Erstausstrahlung von "Falcon Crest", erfolgreich im Schauspielgeschäft halten. Doch auch viele, die schon bekannte Stars waren, statteten "Falcon Crest" in Nebenrollen einen Besuch ab, wie zum Beispiel Morgan Fairchild, Ursula Andress, Lana Turner, Kim Novak, Parker Stevenson, Anne Archer und Gina Lollobrigida. Nachdem Jamie Rose die Serie in der dritten Staffel verließ, kehrte ihr Charakter Vickie Gioberti in Form von Dana Sparks in der sechsten Staffel zurück.

Jane Wyman

Jane Wyman, die bei Pflegeeltern aufwuchs, wurde als Sarah Jane Mayfield am 05.01.1917 in St. Joseph, Missouri geboren. Jane war fünfmal verheiratet, unter anderem mit Ronald Reagan (vor seiner Amtszeit als Präsident), dem sie zwei Kinder schenkte, wovon eins starb, sie adoptierten noch einen Sohn. Vor "Falcon Crest" war Jane seit 1932 sehr erfolgreich im Filmgeschäft tätig und viermal für den Oscar nominiert. Jane starb am 10.09.2007 an den Folgen von Arthritis und Diabetes.

Margaret Ladd

Margaret wurde am 08.11.1942 in Providence, Rhode Island geboren. Ausgezeichnet mit dem "Soap Opera Digest Award" für ihre Rolle der Emma in "Falcon Crest", war die Serie leider auch ihr einziger großer Erfolg. Ansonsten konnte Margaret nur kleine Nebenrollen in TV-Filmen und Serien ergattern und nach dem Aus von "Falcon Crest" war sie nur noch zweimal im TV zu sehen. Dafür konnte sie privates Glück verbuchen und bekam mit ihrem Ehemann Lyle Kessler Zwillinge.

Abby Dalton

Vor ihrer Zeit bei Falcon Crest war die als Marlene Wasden am 15.08.1935 in Las Vegas, Nevada geborene Abby schon in einigen TV-Serien, darunter mit Hauptrollen in "Hennesey" und "The Joey Bishop Show" zu sehen. Abby war zweimal verheiratet und bekam mit ihrem ersten Ehemann drei Kinder. Ihre wirklich großen Erfolge hatte Abby in den sechziger Jahren, als sie auch für den Emmy nominiert war, nach "Falcon Crest" war sie nur noch in ein paar Nebenrollen zu sehen.

Lorenzo Lamas

Lorenzo, der als Lorenzo y de Santos Lamas am 20.01.1958 in Santa Monica, Kalifornien, geboren wurde kam als relativ unbekannter Schauspieler ans "Falcon Crest"-Set. Der begeisterte Harley Davidson-Sammler war bisher fünfmal verheiratet und zeugte sechs Kinder. Seine wohl, nach "Falcon Crest", bekannteste Rolle hatte er als Hauptdarsteller in "Renegade Gnadenlose Jagd", nach einigen TV-Serien Flops, war er drei Jahre lang in dem Dauerbrenner "Reich und Schön" zu sehen.

Ana Alicia

Bevor Ana Alicia Ortiz ihre wohl bekannteste Rolle bei "Falcon Crest" erhielt, war die am 12.12.1956 in Mexico geborene Schauspielerin für ein Jahr in der erfolgreichen Soap "Ryan`s Hope" zu sehen. Die in El Paso aufgewachsene Ana Alicia ist verheiratet mit dem erfolgreichen Produzenten Gary R. Benz und hat mit ihm zusammen zwei Kinder. Ana Alicia arbeitet als Sprecherin für "The Humane Society" und konnte nach ihrer Zeit bei "Falcon Crest" nur noch in wenigen Nebenrollen bewundert werden.

Robert Foxworth

Robert Heath Foxworth, der an der Stanford University studierte, wurde am 01.11.1941 in Houston, Texas geboren. Und obwohl er nach wie vor erfolgreich in vielen Gastauftritten bei TV-Serien im Geschäft ist, war die Rolle in "Falcon Crest" wohl seine bekannteste. Robert war dreimal verheiratet, unter anderem mit der erfolgreichen Schauspielerin Elizabeth Montgomery mit der er 20 Jahre bis zu ihrem Tod zusammen war. Aus der vorherigen Ehe hat er zwei Kinder.

Susan Sullivan

Die 1949 in New York City geboren Darstellerin begann ihre Karriere am Theater in Washington DC und stand zunächst auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Unter anderem feierte sie dort erste Erfolge an der Seite von Dustin Hoffman. Aufgewachsen ist Susan mit ihren zwei Geschwistern in Großraum New York City und schloss dort auch ihr Schauspielstudium an der Hofstra University erfolgreich ab. Um ihr Studium zu finanzieren und sich über Wasser zu halten, zog sie sich sogar für den Playboy aus.... mehr

William R. Moses

Der am 17.11.1959 in Los Angeles, Kalifornien geborene William Remington Moses kam relativ unbekannt ans "Falcon Crest"-Set. Die Serie verhalf dem Schauspieler zu einer bis heute ansehnlichen Karriere, angefangen mit einer Hauptrolle in der erfolgreichen "Perry Mason" Reihe über "Melrose Place" bis zur aktuell laufenden Serie "The Secret Life of the American Teenager". William ist aktuell in seiner zweiten Ehe und bekam von beiden Frauen eine Tochter geschenkt.

Jamie Rose

Jamie, die am 26.11.1959 in New York City geboren wurde, spielte für 44 Episoden die Rolle der Vickie Gioberti. Die vor "Falcon Crest" nur in kleinen Nebenrollen zu sehende Jamie, blieb auch später dem Fernsehen treu, ergatterte die Hauptrolle in "Die Lady mit dem Colt" und war in zahlreichen TV-Serien als Gaststar zu bewundern. Seit 2006 ist Jamie mit dem Schauspieler Kip Gilman verheiratet und eröffnete 2007 ihre eigene Schauspielschule "JRose" in Los Angeles.

Dana Sparks

Dana übernahm 1986 für 58 Episoden die Rolle der Vickie Gioberti in "Falcon Crest". Die als Dana J. Burchell am 01.08.1961 in Orinda, Kalifornien geborene Schauspielerin machte hauptsächlich in TV-Serien, wie "Mode, Models und Intrigen", "Melrose Place" und "Passions" auf sich aufmerksam. Seit 1982 ist das ehemalige Model mit dem Filmtechniker Steve Sparks verheiratet und lebt zusammen mit ihm und ihren Hunden in Ventura County.

David Selby

Schon vor der Zeit bei "Falcon Crest" war David Lynn Selby, der am 05.02.1941 in Morgantown, West Virginia geboren wurde, mit Hauptrollen in den Serien "Dark Shadows" und "Flamingo Road " erfolgreich. David, der an der West Virginia University Schauspiel studierte ist seit fast fünfzig Jahren (10.08.1963) mit Claudeis Newman glücklich verheiratet, die ihm drei Kinder schenkte. Auch nach Falcon Crest blieb David bis heute im Geschäft und war in zahlreichen TV-Filmen und Serien zu sehen.

Chao-Li Chi

Chao Li wurde am 05.04.1927 in Shanxi Province, China geboren und starb im Alter von 83 Jahren am 16.10.2010 in Cranada Hills, Kalifornien. 1948 wurde er für eine Musikcollage, in der er eine selbstentworfene Tai-Chi Choreografie zeigte, entdeckt. Erstmals ins Schauspielgeschäft zog es ihn 1962, wo er später in zahlreichen Kino- und TV Filmen und TV- Serien, hauptsächlich als Nebendarsteller zu sehen war.

Mel Ferrer

Am 25.08.1917 in Elberon, New Jersey geboren, war Melchor Gaston Ferrer seit 1949 überaus erfolgreich im Filmgeschäft tätig. Mel war fünfmal verheiratet und hatte sechs Kinder, seine bekannteste Ehefrau war wohl Audrey Hepburn, die ihm auch einen Sohn schenkte. Nach "Falcon Crest" war Mel, der auch als Regisseur und Produzent arbeitete, noch in Gastauftritten in TV-Filmen und Serien zu sehen. Mel starb am 02.06.2008 im Alter von neunzig Jahren in Santa Barbara, Kalifornien.

Bekannte Nebendarsteller

Mariska Hargitay

Mariska Magdolina Hargitay wurde am 23. Januar 1964 in Santa Monica, Kalifornien geboren. Sie stammt aus einer Schauspielerfamilie. Ihre Eltern sind Jayne Mansfield und Mickey Hargitay, die sich nur wenige Monate nach Mariskas Geburt scheiden ließen. Als sie drei Jahre alt war, starb ihre Mutter bei einem Verkehrsunfall.... mehr

Jane Badler

Jane Badler wurde am 31. Dezember 1953 in New York geboren und wuchs einen Teil ihrer Kindheit in Long Island auf. Später zog sie aber mit ihrer Familie nach New Hampshire um und wurde dort 1972 sogar zur Miss New Hampshire gewählt. An der Northwestern Universität in Illinois studierte sie schließlich Schauspiel... mehr

Ken Olin

Der in Chicago geborene Ken Olin ist vielseitig talentiert: zum einen ist er Schauspieler, zum anderen aber auch sehr erfolgreich hinter den Kulissen als Serienmacher, Executive Producer und Regisseur tätig. Olin ist ein Mann, der sein Leben dem Film und dem Fernsehen verschrieben hat. Studiert hat Ken Olin an der University of Pennsylvania... mehr

Mitch Pileggi

Mitch wurde am 05. April 1952 in Portland, Oregon geboren. Nach sieben Jahren in den USA ist er fast nur im Ausland groß geworden, da sein Vater beruflich (er war Manager einer Firma, die mit dem Verteidigungsministerium zusammen arbeitete) in der Türkei, Deutschland und Saudi-Arabien zu tun hatte.... mehr

Ron Rifkin

Ron Rifkin, geboren am 31. Oktober 1939 in New York City, konnte bei Annahme der Rolle des Serienbösewichts Arvin Sloane in der Agentenserie "Alias" bereits auf eine lange und erfolgreiche Karriere als Bühnen-, Fernseh- und Filmschauspieler zurückblicken. Sein Broadway-Debüt gab er schon 1960... mehr

Gregg Henry

Nicht nur bei den "Gilmore Girls" spielte Gregg Henry mit Mitchum Huntzberger einen eher unsympathischen Charakter. Der am 6. Mai 1952 in Lakewood, Colorado geborene Schauspieler hat schon des Öfteren zwielichtige Charaktere gespielt, so unter anderem in den Kinofilmen "Der Tod kommt zweimal" und "Slither - Voll auf den Schleim gegangen".... mehr

Brian Thompson

Brian Thompson erblickte in Ellensburg das Licht der Welt. Er wuchs in Longview in einer ländlichen Gegend um den Columbia River auf und lernte bereits früh den Wert von Bildung und Wissen kennen, da sowohl sein Vater als auch seine Mutter als Lehrer tätig waren. Brian ist der zweitälteste in einer Reihe von sechs Geschwistern.... mehr

Jeff Kober

Jeff Kober, der auch unter dem Namen Vincent Spears bekannt ist, wurde am 18.12.1953 in Billings im amerikanischen Bundesstaat Montana geboren. Über seinen Werdegang oder sein Privatleben gibt es so gut wie keine Informationen, da müssen die diversen Film- und Serienauftritte für sich alleine sprechen.... mehr

Jonathan Banks

Der amerikanische Charakterdarsteller Jonathan Banks wurde am 31. Januar 1947 in Washington D.C. geboren. In den zahlreichen Film-, Fernseh- und Theaterproduktionen, in denen er seit Beginn seiner Karriere bereits mitwirkte, kam ihm oft die Rolle des Schurken zu. Jonathan Banks entwickelte schon früh ein reges Interesse für die Schauspielerei... mehr

Sy Richardson

Sy Richardson ist ein alter Hase im Showbiz, denn er hat schon in einigen Film- und Fernsehproduktionen mitgespielt und dort mit den Jahren etliches an Erfahrungen sammeln können. Aus seinem Geburtsdatum macht Sy Richardson ein Geheimnis, doch ist bekannt, dass er in Cincinnati geboren wurde und in Chicago aufwuchs.... mehr

Nina V. - myFanbase

Zurück zur "Falcon Crest"-Übersicht