Die Säulen der Erde

Foto:

Die TV-Mini-Serie "Die Säulen der Erde" beruht auf dem gleichnamigen Bestseller von Ken Follett und wurde als deustch-kanadische Co-Produktion realisiert. Seine Welpremiere feierte es unter dem Titel "The Pillars of the Earth" im Juli 2010 auf dem amerikanischen Kabelsender Starz, wo es in acht 50-minütigen Episoden ausgestrahlt wurde. Im deutschen Fernsehen sendete man ab 15. November 2010 hingegen mit großem Erfolg vier ca. 100-minütige Folgen auf Sat 1. Im Handel ist die Serie in der Zwischenzeit als normale DVD, als Special Edition und als Blu-ray erhältlich.

Bei den Golden Globes 2011 konnte die Serie eine Nominierung als beste Miniserie, sowie für die beiden Darsteller Ian MacShane und Hayley Atwell einheimsen.


US-Starttermin: 23.07.2010 auf ABC
D-Starttermin: 15.11.2010 auf Sat.1
Staffeln:

  • Staffel 1 (9 Episoden)


"Die Säulen der Erde" ansehen:


Foto:

Im Hauptcast von "Die Säulen der Erde" spielen:


Foto:

Jamie meint: Eine deutsch-kanadische Co-Produktion, die es faustdick hinter den Ohren hat. Selbst wenn alle Schauspieler grauenvoll wären, überzeugt die Kulisse schon alleine das genre-liebende Auge. In weiten Teilen wage ich es die Auswahl der Drehorte als episch zu bezeichnen und in ihrer Vielfältigkeit mit denen aus dem "Herrn der Ringe" zu vergleichen... mehr