Die Säulen der Erde

Foto:

Die TV-Mini-Serie "Die Säulen der Erde" beruht auf dem gleichnamigen Bestseller von Ken Follett und wurde als deustch-kanadische Co-Produktion realisiert. Seine Welpremiere feierte es unter dem Titel "The Pillars of the Earth" im Juli 2010 auf dem amerikanischen Kabelsender Starz, wo es in acht 50-minütigen Episoden ausgestrahlt wurde. Im deutschen Fernsehen sendete man ab 15. November 2010 hingegen mit großem Erfolg vier ca. 100-minütige Folgen auf Sat 1. Im Handel ist die Serie in der Zwischenzeit als normale DVD, als Special Edition und als Blu-ray erhältlich.

Bei den Golden Globes 2011 konnte die Serie eine Nominierung als beste Miniserie, sowie für die beiden Darsteller Ian MacShane und Hayley Atwell einheimsen.


US-Starttermin: 23.07.2010 auf ABC
D-Starttermin: 15.11.2010 auf Sat.1
Staffeln:

  • Staffel 1 (9 Episoden)



Foto:

Im Hauptcast von "Die Säulen der Erde" spielen:


Foto:

Jamie meint: Eine deutsch-kanadische Co-Produktion, die es faustdick hinter den Ohren hat. Selbst wenn alle Schauspieler grauenvoll wären, überzeugt die Kulisse schon alleine das genre-liebende Auge. In weiten Teilen wage ich es die Auswahl der Drehorte als episch zu bezeichnen und in ihrer Vielfältigkeit mit denen aus dem "Herrn der Ringe" zu vergleichen... mehr

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen