Ashes to Ashes - Zurück in die 80er

Foto:
Foto: Ashes to Ashes - Copyright: polyband
Ashes to Ashes
© polyband

Dass es sich bei der Serie "Ashes to Ashes" um ein Sequel von "Life on Mars" handelt, dürfte jedem Zuschauer bekannt sein. Die Serie startete etwa ein Jahr nach dem Ende ihres Vorgängers und hat den größten Teil des Casts beibehalten. Anstatt John Simm sehen wir nun aber Keeley Hawes als komatöse Polizistin und die Handlung spielt nun nicht mehr in Manchester, sondern in London. Wie schon beim Vorgänger, ist der Titel "Ashes to Ashes" von einem Lied des Künstlers David Bowie abgeleitet. In Deutschland sind die ersten beiden Staffeln der Serie auf DVD erhältlich; im Fernsehen lief die Serie bisher bei dem Pay-TV-Sender FOX.


Serienmacher: Matthew Graham, Ashley Pharoah
UK-Starttermin: 07.02.2008 auf BBC One
Staffeln:



Foto:

Protagonistin Alex Drake wird in der Serie von Keeley Hawes verkörpert. Sie und ihr Serienpartner Philip Glenister sind in Großbritannien nicht unbekannt, aber auch Darstellerin Montserrat Lombard hat sich bereits in vielen Produktionen blicken lassen... mehr

Foto:

Von der Serie wurden bereits zwei der drei Staffeln in Deutschland auf DVD veröffentlicht. Wir nehmen die DVD-Boxen und die Episoden hier etwas genauer unter die Lupe und sagen euch, ob sich der Kauf für das heimische DVD-Regal lohnt... mehr

Kommentare