Dr. Doug Murphy

Dr. Doug Murphy fing zur gleichen Zeit im Sacred Heart Hospital an wie auch J.D., Elliot und Turk. Er hatte sich auf innere Medizin spezialisiert, doch anders als J.D. oder Elliot hat er mit seiner Wahl nicht gerade ein glückliches Händchen bewiesen. Nicht nur, dass er ständig nervös ist, etwas falsch zu machen und deswegen von Dr. Cox nicht ernst genommen wird, er scheint allgemein von Medizin nicht wirklich viel zu verstehen. So sorgt er dafür, dass beinahe jeder Patient, den er behandelt, zu Tode kommt. Cox überlegt ernsthaft, ob Doug überhaupt als Arzt bezeichnet werden kann, doch irgendwie hatte er es geschafft, die Universität zu überstehen. Cox kann jedoch nicht verstehen, warum man jemanden wie ihn Patienten behandeln lässt und nutzt jede sich bietende Gelegenheit, um den verängstigten Doug noch mehr zu quälen.

Als man Doug schließlich nahe legte, das dritte Jahr zu wiederholen, entschied er sich dazu, sein Spezialgebiet zu wechseln und von nun an in der Pathologie zu arbeiten. Dort konnte er wenigstens keine Patienten mehr töten. Wie sich herausstellt, war dies der richtige Schritt, denn seither kann Doug mit unglaublichem Wissen glänzen. Er findet beinahe jede Todesursache, ist sie auch noch so ungewöhnlich oder schwer zu erkennen. Einige wurden sogar bereits nach ihm benannt.

Dennoch bleibt Doug ein Tollpatsch und macht auch als Gerichtsmediziner allerhand Fehler. So vergisst er gerne schon mal Geräte in den Leichen oder wartet einfach zu lange mit den Autopsien, so dass die Totenstarre ihn daran hindert, seine Arbeit richtig zu machen. Er spielt auch gerne Poker mit den Leichen und nutzt die gefrorenen Körper als Kühler für seine Getränke.

Doug versteht sich am besten mit Ted Buckland sie teilen die Leidenschaft, Fahrrad fahren und nehmen an Triathlons teil. Außerdem sind beide oft die Zielscheibe von Chefarzt Bob Kelso und haben nicht den Mut, sich ihm offen entgegen zu stellen. Seit sie während der Hochzeitsfeier von Turk und Carla beide mit Danni Sullivan angebandelt haben, ist das Verhältnis zwischen den beiden jedoch etwas gespannt. Doch Doug hat bereits einen neuen Freund gefunden: den Hausmeister

Doug wird Mitglied des "Club der Denkers", allerdings lässt er sich dort auch immer wieder ausbooten und rauswerfen. Dabei nervt ihn besonders, dass Lloyd seinen Posten übernimmt.

Als der Hausmeister vergisst, ihm eine Einladung zu seiner Hochzeit mit Lady zukommen zu lassen, ist Doug todtraurig und verbringt nun die meiste Zeit im Leichenschauhaus, wo er sich auch schon mal in einer der Leichenkammern versteckt.

Melanie Brandt - myFanbase