Christina Applegate für Hauptrolle in Netflix-Comedy "Dead to Me" gecastet

Der Streamingdienst Netflix hat einen guten Fang für seine Comedyserie "Dead to Me" gemacht. Laut Deadline wurde die aus "Samantha Who?" und "Eine schrecklich nette Familie" bekannte Christina Applegate für die Hauptrolle gecastet.

"Dead to Me" handelt von der konservativen und zugeknöpften Witwe Jen (Applegate), die vor einiger Zeit ihren Mann bei einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht verloren hat. Jen verfügt über einen sehr schwarzen Humor und muss gegen ihre ständigen Wutanfälle ankämpfen. Eines Tages freundet sie sich mit einem Freigeist an, zu dem sie eine Freundschaft aufbaut. Allerdings kommt ihr eines Tages die Vermutung in den Sinn, dass ihr neuer Freund ein Verstorbener sein könnte.

Verantwortlich für "Dead to Me" ist Autorin Liz Feldman ("2 Broke Girls"). Zusammen mit Will Ferrell und Adam McKays Gloria Sanchez Productions, in Zusammenarbeit mit CBS TV Studios wird auch Applegate als ausführende Produzentin tätig sein. Die Dreharbeiten beginnen im Herbst in Los Angeles.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
12.07.2018 13:15

Kommentare