Taye Diggs erhält Hauptrolle in CW-Pilot von Greg Berlanti

Das neue CW-Projekt von Produzent Greg Berlanti und Serienmacherin April Blair hat zwar noch keinen Titel, aber schon einen Hauptdarsteller. "Private Practice"-Star Taye Diggs übernimmt eine Hauptrolle in dem Football-Drama, das sich aktuell noch in der Pilot-Phase befindet.

Die mögliche neue Serie basiert auf dem Leben des Football-Spielers Spencer Paysinger. Es wird gezeigt, wie er als Spieler einer High School in South Central Los Angeles für die Beverly Hills High rekrutiert wurde. Dabei kollidieren zwei Welten und es gibt nicht nur Gewinner in diesem Deal.

Diggs wird die Rolle des Cheftrainers des Beverly Hills High-Footballteams, Billy Baker, übernehmen. Er selbst stammte aus den ärmeren Vierteln im Süden von L.A. Er macht es möglich, dass Spencer die Schule und das Team wechselt, auch wenn dadurch die Beziehung zu seinem eigenen Sohn leidet.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: The Hollywood Reporter



Catherine Bühnsack - myFanbase
23.02.2018 01:07

Kommentare