Episode: #1.17 Nächtliches Treiben

Die Gruppe bricht nach Charlotte auf, wo eine Cheerleadermeisterschaft stattfindet. Brooke ist fest entschlossen, den Titel zu holen. Doch als jemand aus dem Team wegen Krankheit ausfällt, muss Peyton Haley anflehen, für einen Tag in die Cheerleaderschuhe zu schlüpfen. Währenddessen macht Whitey sich einen Spaß daraus, Lucas und Nathan in ein Zimmer zu quartieren und Haley steht zwischen ihnen...

Diese Episode ansehen:

Ein wichtiger Cheerleading-Wettbewerb in Charlotte steht an und die Freunde fahren gemeinsam mit der Mannschaft dorthin, um den Titel zu holen. Brooke möchte unbedingt gewinnen. Die Konkurrenzmannschaft, angeführt von Claire Young, hat das Team der Tree Hill High School bisher in jedem Jahr geschlagen.

Bevor es losgeht, macht Coach Whitey Nathan und Lucas klar, dass sie im Basketballspiel zusammenhalten müssen, auch wenn Lucas momentan nur auf der Reservebank sitzt. Die Truppe macht sich auf den Weg – inklusive Karen und Peytons Vater Larry, die als Aufpasser dabei sind.

Im Hotel landen sowohl Nathan und Lucas als auch Peyton und Brooke jeweils in einem Doppelzimmer. Während Brooke sich auf den Cheerleading-Wettbewerb konzentriert, ärgert Lucas sich darüber, dass er kaum noch Zeit mit Haley verbringen kann. Auch auf der Mannschaftsfahrt ist sie die ganze Zeit mit Nathan zusammen.

Zurück in Tree Hill gelingt es Dan und Keith nicht, zusammen zu arbeiten. Keith kündigt schließlich. Er kann nicht länger für seinen Bruder arbeiten.

Eine der Cheerleaderinnen hat die Windpocken und fällt überraschend aus. Brooke muss nun einen Ersatz finden, um im Wettbewerb antreten zu können. Peyton gelingt es, Haley zum Mitmachen zu überreden. Lucas kann nicht glauben, dass Haley tatsächlich ins Cheerleading-Kostüm geschlüpft ist und denkt, dass seine beste Freundin sich durch Nathan sehr verändert hat.

Am nächsten Tag geht der Wettbewerb los. Brookes Team gewinnt zwar wieder nicht, erhält dafür aber den Sonderpreis für die beste Choreographie. Die Leiterin des gegnerischen Teams ärgert sich, dass ihr dieser Preis entgangen ist, gewinnt dafür aber den Titel des besten Teams.

Die "Ravens" gewinnen dank Nathan das Spiel und wie es scheint, kommen Nathan und Lucas sich langsam näher. Haley freut sich darüber, dass die Brüder sich nun besser verstehen. Brooke gibt Peyton unterdessen zu verstehen, dass sie keine Freundinnen mehr sind.

Wieder zuhause bezieht Nathan sein eigenes Apartment. Er ist nun endlich von seinen Eltern unabhängig.

Sandra G. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "One Tree Hill" über die Folge #1.17 Nächtliches Treiben diskutieren.