Sebastian Roché übernimmt Nebenrolle in ABCs "Big Sky"

Foto: Sebastian Roché, Aecon 3 - Copyright: myFanbase/Nicole Oebel
Sebastian Roché, Aecon 3
© myFanbase/Nicole Oebel

Am 13. April 2021 startet die zweite Hälfte der ersten Staffel von "Big Sky" bei ABC. Laut TVLine wird Sebastian Roché eine Nebenrolle darin übernehmen und als Sheriff Wagy auftreten. Zudem wurde auch Michelle Veintimilla ("The Baker and the Beauty") gecastet. Sie wird als Rosie Amaya, die Tochter von Gil Amaya, auftreten.

Im Zentrum des Geschehens stehen Privatdetektivin Cassie Dewell (Kylie Bunbury) und Ex-Cop Jenny Hoyt (Katheryn Winnick). Die beiden sollen zwei entführte Mädchen aus Montana finden, die von einem Trucker verschleppt wurden. Bei den Ermittlungen stellen sie jedoch fest, dass noch mehr Mädchen entführt worden sind und sie es mit einem Serienmörder zu tun haben.

Wagy wird keine allzu guten Absichten in der Falllösung haben und seine Freundlichkeit nur spielen und seine Bemühungen dazu werden von Cassie und Jenny in Frage gestellt.

Sebastian Roché hatte Rollen in "Supernatural", "Vampire Diaries", "The Originals" und war kürzlich in "Debris" zu sehen.

Alles Weitere zu "Big Sky" findet ihr bei unseren Serien A bis Z

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine



Daniela S. - myFanbase
08.04.2021 01:13

Kommentare