Sarah Jeffery wendet sich öffentlich gegen das Verhalten der originalen "Charmed"-Castmitglieder

Foto: Alyssa Milano, Holly Marie Combs & Rose McGowan, Charmed - Copyright: Paramount Pictures
Alyssa Milano, Holly Marie Combs & Rose McGowan, Charmed
© Paramount Pictures

Kaum ist 2018 mit "Charmed" ein Reboot der Originalserie "Charmed - Zauberhafte Hexen" in Auftrag gegeben worden, haben sich die originalen Castmitglieder immer wieder an die Öffentlichkeit gewandt, um ihr Unverständnis darüber zu äußern. Über einige Beiträge davon haben wir auch bei uns berichtet, wie hier über eine unzufriedene Äußerung von Holly Marie Combs.

Obwohl "Charmed" im kommenden Jahr bereits in die dritte Staffel gehen wird, kochen die Emotionen offenbar noch immer hoch. Nachdem am Wochenende Combs auf Instagram ein Video (siehe unten) hochgeladen hat, das sie und Rose McGowan im Gespräch zeigt und in dem sie wieder einmal nicht an Kritik am Reboot sparen, hat sich nun gestern Sarah Jeffery per Twitter eingeschaltet und in zwei Tweets (siehe ebenfalls unten) ihre Empörung geäußert.

Von Jeffery heißt es: "Ich habe das Video früher gesehen und wollte es unterlassen, etwas zu sagen. Ich dachte, es wäre besser, es sie einfach in den Abgrund rufen zu lassen. Aber ich möchte sagen, dass ich es traurig und erbärmlich finde, erwachsene Frauen sich so verhalten zu sehen. Ich hoffe wirklich, dass sie ihr Glück woanders finden, aber nicht in der Form, andere WOC [Anm. d. Red.: Women of Color] runterzumachen. Ich würde mich für dieses Verhalten schämen. Frieden und Liebe für euch alle."

Wie seht ihr das? Könnt ihr Jefferys Kritik nachvollziehen oder seid ihr dem Reboot gegenüber ebenfalls negativ eingestellt? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Entertainment Weekly, @thehmc via Instagram, @sarahjeffery via Twitter



Lena Donth - myFanbase
13.10.2020 21:06

Kommentare