Kurz & Knapp: Superstore, Die Simpsons, The Boys Spin-Off, Sabrina Jalees-Serie, Mason Dixon

Dies sind die Kurznews des Tages:

  • Die Premiere der sechsten Staffel von "Superstore" verschiebt sich um eine Woche nach hinten. NBC gab den 22. Oktober 2020 als Termin an, nun findet die Premiere am 29. Oktober 2020 statt. Gründe dafür wurden nicht genannt.
  • Am kommenden Sonntag, 27. September 2020, startet bei Fox die 32. Staffel von "Die Simpsons". In der Premiere wird Carl, ein Mitarbeiter von Homer im Kernkraftwerk eine neue Stimme haben. Bisher war Hank Azaria sein Sprecher. Alex Désert ("Better Things") wird in der Premiere als Carl zu hören sein. Noch steht allerdings nicht fest, ob er seine feste Stimme bleiben wird.
  • "The Boys" bleibt ein riesiger Erfolg für Streamingdienst Amazon Prime Video, weswegen es nun kaum überrascht, dass die Verantwortlichen die Superhelden-Welt ausbauen wollen und deswegen ein Spin-Off entwickeln lassen. Gleich nachdem sich der Erfolg abzeichnete, hat sich der ausführende Produzent Craig Rosenberg an die Entwicklung gemacht. Und darum wird es inhaltlich gehen: Amerika hat ein College für jugendliche Superhelden und die Serie soll erkunden, wie sich die hormonellen, ehrgeizigen Supes schlagen, als ihre physischen, sexuellen und moralischen Grenzen getestet werden, da sie gegeneinander um lukrative Verträge für Vought antreten. Die Bestätigung von Showrunner Eric Kripke könnt ihr unten nachlesen.
  • ABC lässt eine noch unbetitelte Comedyserie von Sabrina Jalees ("Carol's Second Act") entwickeln. Inhaltlich wird es um Sam und Bertie gehen, die zum ersten Mal Eltern geworden sind, dank eine spontanen Samenspende von Alex. Dieser taucht nach der Geburt plötzlich auf und nistet sich in dem Leben der jungen Familie ein.
  • ABC hat sich der Entwicklung der Dramaserie "Mason Dixon" verschrieben. Diese wurde ursprünglich von Lee Daniels und Julian Breece 2017 für Fox entwickelt, aber auch abgelehnt. ABC wagt nun den zweiten Versuch und hat dafür das ursprüngliche Drehbuch überarbeiten lassen und gleich zwei weitere Drehbücher angefordert. Inhaltlich geht es um Angela Dixon und Paul Mason, die von ihren Ehepartnern betrogen wurden, die wiederum unerwartet gestorben sind. Angela und Paul sind zwar grundverschieden, bilden aber schnell eine Allianz, wodurch sich auch ihre Familien jeweils näherkommen und damit sorgen sie für Aufregung in einer Gemeinschaft, in der nach Rasse und Klasse differenziert wird.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine, Deadline, @therealKripke via Twitter



Daniela S. & Lena Donth - myFanbase
25.09.2020 13:29

Kommentare