Kurz & Knapp: MacGyver, American Housewife, Bless This Mess, Ruthless, Good Trouble, The Bold Type, Grown-ish...

Dies sind die Kurzmeldungen des Tages:

  • Wer die ersten drei Staffeln von "MacGyver" bei Sat.1 verpasst hat, bekommt durch kabel eins noch einmal eine Chance, die Serie von Anfang an zu schauen. Der Sender beginnt am 23. November 2019 um 20:15 Uhr mit der Ausstrahlung der Doppelfolgen.
  • ABC hat jeweils sechs weitere Episoden für die bereits etablierten Comedyserien "American Housewife" und "Bless This Mess" in Auftrag gegeben. Von "Bless This Mess" wird zurzeit die zweite Staffel in den USA ausgestrahlt, "American Housewife" ist bereits in Staffel 4.
  • Nachdem sich Tyler Perrys "The Oval" nach nur drei Episoden bei BET als Erfolg herausgestellt hat, bekommt die Serie nun ein Spin-Off für den Streamingdienst BET+, das den Titel "Ruthless" trägt. Im Fokus der Handlung soll ein religiöser Sex-Kult stehen, aus dem Ruth (Melissa L. Williams) und ihre Tochter zu entkommen versuchen. Folgende Darsteller wurden bereits für das Spin-Off verpflichtet: Stephanie Charles, Anthony Bless, Bobbi Baker James, Matt Cedeno, Lenny Thomas, Yvonne Senat Jones, Baadja-Lyne Odums, Jaime Callica, Nirine S. Brown, Blue Kimble und Herve Clermont.
  • Freeform hat bekannt gegeben, wann es neue Folgen von "Good Trouble", "The Bold Type - Der Weg nach oben" und "Grown-ish" geben wird. Der zweite Teil der zweiten Staffel von "Good Trouble" wird ab dem 15. Januar 2020 ausgestrahlt. Zuvor wird bereits am 16. Dezember 2019 ein zweistündiges Weihnachtsspecial ausgestrahlt, in der auch einige bekannte "The Fosters"-Gesichter zu sehen sein werden. Staffel 3 von "Grown-ish" wird derweil am 16. Januar 2020 an den Start gehen. Staffel 4 von "The Bold Type" folgt schließlich am 23. Januar. Bereits ab dem 8. Januar wird das "Party of Five"-Reboot ausgestrahlt und Serienneustart "Everything's Gonna Be Okay" folgt am 16. Januar mit einer Doppelfolge zum Auftakt.
  • Amazon arbeitet an einer TV-Adaption des Film "A League of Their Own", der 1992 mit Geena Davis und Tom Hanks erschienen ist. Darin ging es um eine professionelle Baseball-Liga für Frauen, die während des Zweiten Weltkriegs gegründet wurde, während die Ehemänner an der Front kämpften. Die Comedyserie von Amazoon will das Thema etwas moderner anpacken und hat mit D'Arcy Carden ("The Good Place") nun eine Hauptdarstellerin gefunden.
  • Fox hat sich entschieden, das Revival zu "Beverly Hills, 90210" nicht um eine zweite Staffel zu verlängern, da die Quoten über den Sommer immer mehr eingebrochen waren.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: kabel eins, TVLine



Team - myFanbase - myFanbase
08.11.2019 09:00

Kommentare