"Heroes"-Mime Robert Forster im Alter von 78 Jahren verstorben (Video)

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Foto: Robert Forster, Alcatraz - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Robert Forster, Alcatraz
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Robert Forster, der in der dritten Staffel von "Heroes" als Arthur Petrelli zu sehen war, starb am gestrigen Freitag, 11. Oktober 2019, im Alter von 78 Jahren infolge eines Hirntumors in Los Angeles.

Forster wurde am 13. Juli 1941 in Rochester, New York, USA geboren. Bekannt ist er vor allem durch die Serie "Jackie Brown" geworden. Forster war von 1966 bis 1975 mit June Forster verheiratet. Mit ihr hat er drei Kinder. Zuletzt war er in der Serie "Last Man Standing" an der Seite von Tim Allen zu sehen und in dem frisch veröffentlichten "Breaking Bad"-Film "El Camino".

Mittlerweile haben auch prominente Kollegen ihre Trauer über Twitter bekundet, darunter sind zum Beispiel Samuel L. Jackson, Bryan Cranston, Adam Horowitz, Frances Fisher und weitere.

myFanbase wünscht den Angehörigen viel Kraft für die kommende Zeit.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine, @SamuelLJackson, @BryanCranston, @AdamHorowitzLA und @Frances_Fisher via Twitter



Daniela S. - myFanbase
12.10.2019 20:03

Kommentare