Adam Horowitz

Adam Horowitz wurde 4. Dezember 1971 geboren. Er besuchte die University of Wisconsin–Madison, wo er Edward Kitsis kennenlernte. Nach ihrem Bachelorabschluss in Radio, Fernsehen und Film zogen sie gemeinsam 1993 nach Los Angeles. Dort fanden sie 1998 Arbeit hinter den Kulissen der Serie "Fantasy Island", anschließend schrieben sie gemeinsam einzelne Episoden für "Felicity" und waren auch als Produzenten tätig. Während der ersten Staffel "Lost" stießen sie zum Autoren-Team der Serie und stiegen innerhalb der Produzenten-Hierarchie immer weiter auf, bis sie schließlich ab der fünften als aufführende Produzenten fungierten.

2011 entwickelte Horowitz gemeinsam mit Kitsis "Once Upon a Time" und damit einen großen Erfolg für den Sender ABC. 2013 folgte das Spin-Off "Once Upon a Time in Wonderland", welches die Zuschauer und den Sender jedoch nicht überzeugen konnte und deshalb nach der ersten Staffel nicht verlängert wurde.

Charleen Winter - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Produktion)

2011 - 2016Once Upon a Time (TV) als Serienschöpfer / ausführender Produzent / Autor
Originaltitel: Once Upon a Time (TV)
2013 - 2014Once Upon a Time in Wonderland (TV) als Serienschöpfer / ausführender Produzent / Autor
Originaltitel: Once Upon a Time in Wonderland (TV)
2005 - 2010Lost (TV) als Produzent / ausführender Produzent / Autor
Originaltitel: Lost (TV)
2001 - 2002Felicity (TV) als Produzent / Autor
Originaltitel: Felicity (TV)