Liv Tyler wird Teil von Spin-Off-Serie "9-1-1: Lone Star"

Für die Spin-Off-Serie "9-1-1: Lone Star" wurde nun die weibliche Hauptrolle mit Liv Tyler besetzt.

"9-1-1: Lone Star" wird sich um einen raffinierten New Yorker Cop namens Owen (Rob Lowe) drehen, der zusammen mit seinem Sohn nach Austin zieht. Dort muss er versuchen, diejenigen zu retten, die am verwundbarsten sind, um die Probleme in seinem eigenen Leben zu lösen.

Tyler wird die Chefsanitäterin Michelle Blake spielen. Sie ist mitfühlend, aber auch rücksichtslos. Zudem wird sie als "manchmal böses Mädchen, das aber immer die Chefin ist" beschrieben. Seit Michelles jüngere Schwester Iris vor zwei Jahren verschwunden ist, setzt sie alles darin, herauszufinden, was passiert ist und sie ist bereit, sogar ihr Leben dafür zu geben.

"9-1-1: Lone Star" ist das Spin-Off von "9-1-1 Notruf L.A.", hinter dem ebenfalls Ryan Murphy, Brad Falchuk und Tim Minear stehen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
12.09.2019 08:27

Kommentare