Kurz & Knapp: Younger, The Crown, Future Man, The Otherhood, Agents of S.H.I.E.L.D., Billions, Lucifer...

Dies sind die Kurznews des Tages:

  • TV Land hat den 12. Juni 2019 als Starttermin für die sechste Staffel von "Younger" bekannt gegeben.
  • Newcomerin Emma Corrin wurde für die vierte Staffel von "The Crown" verpflichtet. Sie wird als Diana Spencer aka Prinzessin Diana zu sehen sein. Corrin freut sich auf die neue Aufgabe und hofft, dass sie Diana gerecht werden kann. "Sie war eine Ikone und ihre Wirkung auf die Welt bleibt tiefgreifend und inspirierend." Anders als ursprünglich geplant, wird Diana nicht in Staffel 3, sondern erst in Staffel 4 das erste Mal auftauchen.
  • Hulu hat die Serie "Future Man" für eine dritte und finale Staffel verlängert.
  • Trotz des Bestechungsskandals um Felicity Huffman hat der Streamingdienst Netflix bekannt gegeben, dass der Film "The Otherhood" am 2. August 2019 zur Verfügung gestellt wird. Huffman spielt darin eine von drei Müttern, die ihre inzwischen erwachsenen Kindern überraschend in New York besuchen.
  • Aufgrund schlechter Einschaltquoten hat RTL II die Ausstrahlung der vierten Staffel von "Agents of S.H.I.E.L.D" vorzeitig beendet und die letzte Folge bereits vergangenen Samstag ausgestrahlt.
  • Sky Atlantic HD hat den 29. Mai 2019 als Starttermin für die vierte Staffel von "Billions" genannt. Die zwölf Episoden werden jeweils mittwochs ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen ausgestrahlt.
  • Netflix hat den 8. Mai 2019 als Starttermin für die vierte Staffel von "Lucifer" genannt. Amazon Prime Video wird die Staffel für die deutschen Fans ab dem 9. Mai 2019 zur Verfügung stellen. Zudem wurde ein neuer Teaser-Trailer veröffentlicht, den ihr unten sehen könnt.
  • Hulu hat eine dritte und finale Staffel von "Future Man" in Auftrag gegeben. Diese wird acht Episoden umfassen und ist damit deutlich kürzer als die ersten beiden Staffeln, die jeweils auf 13 Episoden kamen.
  • Die ARD hat eine dritte Staffel von "Charité" in Auftrag gegeben, die sich mit dem Alltag des Berliner Krankenhauses während der DDR-Zeit auseinandersetzt. Staffel 1 spielte Ende des 19. Jahrhunderts, Staffel 2 während der letzten Wochen des Zweiten Weltkriegs.
  • Phoebe Waller-Bridges Serie "Fleabag" endet mit der zweiten Staffel. Schon vor dem Start hatte sich die Serienmacherin und Schauspielerin dafür ausgesprochen, keine Fortsetzung mehr zu machen, nun ist es offiziell. Staffel 2 von "Fleabag" ist ab dem 17. Mai 2019 bei Prime Video verfügbar.
  • "High Fidelity", die Serie, die auf Nick Hornbys gleichnamigen Roman von 1995 basieren sollte, wechselt von Disney+ zu Hulu. Staffel 1, in der Zoë Kravitz eine Hauptrolle spielt, wird zehn Episoden umfassen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline, TVLine, RTL II, Sky, Amazon Prime Video, ComingSoon.net, DWDL.de



Daniela S. & Catherine Bühnsack - myFanbase
10.04.2019 20:00

Kommentare