TNT kauft Thrillerserie "Liars Club" von Amy Rutberg

Foto: Amy Ruthberg, Marvel's Daredevil - Copyright: 2014 Netflix, Inc. All rights reserved./Barry Wetcher
Amy Ruthberg, Marvel's Daredevil
© 2014 Netflix, Inc. All rights reserved./Barry Wetcher

Nach dem Ende der Netflix-Serie "Marvel's Daredevil" arbeitet Schauspielerin Amy Rutberg jetzt mit dem US-Kabelsender TNT zusammen. Der Sender hat die einstündige Thrillerserie und Dramedyserie "Liars Club" gekauft, deren Drehbuch Rutberg selbst schreibt.

Die Serie handelt von einer Frau mit einzigartigen Fähigkeiten, die zwei unterschiedliche Leben führt. Eines schillert von Country Clubs und House Partys, während das andere vom New Yorker Glücksspiel bestimmt wird. Nach Jahren taucht sie in ihre Vergangenheit ein, um ihre eigene Familie vor dem finanziellen Ruin und den Skandalen zu retten.

"Liars Club" wird von Paul Giamatti und Dan Careys produziert. Rutberg wird neben den beiden auch als ausführende Produzentin fungieren.

In "Marvel's Daredevil" war Rutberg zwischen 2015 und 2018 als Marci Stahl zu sehen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
22.01.2020 11:10

Kommentare