NBC kein Interesse mehr an "Getaway" mit Matt Long und Marg Helgenberger

Foto:

Vor kurzem wurden die Serien "Manifest" von Netflix und "All Rise" von OWN gerettet und um weitere Staffeln verlängern. Matt Long konnte nur eine begrenzte Zusage für "Manifest" geben, während Marg Helgenberger erst gar keinen Vertrag für "All Rise" unterschreiben konnte. Grund war die Verpflichtung der beiden für den Pilot "Getaway" von NBC.

Wie Deadline nun aber meldet, hat der Sender kein Interesse mehr daran, weshalb beide Darsteller*innen wieder verfügbar für neue und weitere Projekte sind.

Das Projekt handelte von einer Hochzeit, die in einem isolierten Luxusresort stattfindet. Doch plötzlich tauchen gefährliche Kriminelle auf, die die Insel gefangen nehmen. Unter den Hochzeitsgästen ist ein weibliches Army-Mitglied, das alles dafür tun wird, dass sie und die anderen Gäste überleben werden.

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
11.10.2021 15:22

Kommentare