NBC beendet "Manifest" nach Staffel 3 (Update)

Foto: Melissa Roxburgh, Manifest - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Melissa Roxburgh, Manifest
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Am vergangenen Donnerstag, 10. Juni 2021, lief bei NBC mit den Episoden #3.12 Mayday (1) und #3.13 Maday (2) das Staffelfinale von "Manifest". Wie nun aber TVLine vermeldet, entpuppte sich dies als Serienfinale, denn NBC beendet das Format mit Staffel 3.

Grund für die Absetzung dürften die Quoten sein. Bei den Doppelfolgen, die das Serienfinale gebildet haben, schalteten 3,2 Millionen Zuschauer ein, was dem Sender zu wenig ist.

Alles Weitere über "Manifest" findet ihr in unserem ausführlichen Serienbereich.

Was sagt ihr zu der Absetzung? Diskutiert mit uns in den Kommentaren.

Update: Showrunner Jeff Rake versuchte nach der Absetzung, eine neue Heimat für die Serie zu finden, aber weder Streamingdienste noch andere Sender zeigten sich bereit. Im Übrigen plante Rake insgesamt sechs Staffeln.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine



Daniela S. - myFanbase
15.06.2021 10:00

Partnerlinks zu Amazon

Produkte zu dieser Meldung

Kommentare