Kevin Rahm und weitere schließen sich "Vegas High" von HBO Max an

Foto: Kevin Rahm, Mad Men - Copyright: Jaimie Trueblood/AMC
Kevin Rahm, Mad Men
© Jaimie Trueblood/AMC

Die bei HBO Max geplante Jugendserie "Vegas High" hat seinen Cast kräftig aufgestockt. Neben den bereits bestätigten West Duchovny, Jordana Spiro und Josh Andrés Rivera kommen nun auch Kevin Rahm, Reagan Rozas, Kyanna Simpson, Emma Meisel, Lexi Simonsen und Da’Vinchi dazu.

In der Serie geht es um ein Mädchen namens Laura (Rozas), das sich in den 1990er Jahren zwischen zwei Welten gefangen fühlt: einmal zwischen dem schnellen Lifestyle von Las Vegas und dann von ihrem strengen mormonischen Glauben.

Rahm spielt Bischof Ted, der die mormonische Gemeinde, der auch Laura und ihre Familie angehören, anführt. Er ist ein sanfter, schöner und frommer Mann, der für jeden ein Lächeln übrig hat.

Meisel wird Lauras beste Freundin Maddie spielen, die wie sie eine fromme Mormonin ist. Simonsen und Simpson spielen wiederum ihre Freundinnen Frankie und Olive, die den mormonischen Glauben aber stark kritisieren. Da'Vinchi ist abschließend Isaac, auf den Laura insgeheim steht.

Rahm hatte größere Rollen in "Desperate Housewives" und "Mad Men". Zuletzt war er in "Madam Secretary" und "Lethal Weapon" dabei.

Quelle: Deadline



Lena Donth - myFanbase
15.02.2020 11:54

Kommentare