"Spinning Out" mit January Jones endet nach erster Staffel

Foto: January Jones, Spinning Out - Copyright: Christos Kalohoridis
January Jones, Spinning Out
© Christos Kalohoridis

Nach "Soundtrack" hat es nun auch eine zweite Dramenserie mit einer Absetzung bei Netflix getroffen: "Spinning Out", in der January Jones eine Hauptrolle übernommen hat.

Das Eiskunstlaufdrama hat Premiere am 1. Januar mit zehn Episoden gefeiert und traditionell hat der Streamingdienst nach vier Wochen die bisherigen Abrufzahlen analysiert und gegen einen weiteren Produktionsaufwand für eine zweite Staffel kalkuliert. Die Rechnung ist offenbar gegen die Serie ausgefallen.

Lest euch gerne unsere Staffelreview zu "Spinning Out" durch.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Lena Donth - myFanbase
04.02.2020 09:05

Kommentare