Ilana Verdansky

Ilana Verdansky (Zuleikha Robinson) ist eine mysteriöse Frau, deren Absichten und Ziele in Staffel 5 der Serie "Lost" im Dunkeln liegen. Sie war Passagierin des Fluges Ajira Airways Flight 316 und hat eine besondere Verbindung zu Jacob.

"Lost" ansehen:

Charakterbeschreibung: Ilana Verdansky, Staffel 5

Foto: Zuleikha Robinson, Lost - Copyright: 2009 American Broadcasting Companies, Inc. All rights reserved.
Zuleikha Robinson, Lost
© 2009 American Broadcasting Companies, Inc. All rights reserved.

Ilana Verdansky ist offenbar als Waise aufgewachsen und hat in ihrer Jugend Jacob kennengelernt, der für sie zu einer Vaterfigur geworden ist. Im Jahr 2007 erleidet Ilana Verdansky so schwere Verbrennungen, dass sie in Russland ins Krankenhaus eingeliefert wird und am ganzen Körper Verbände tragen muss. Im Krankenhaus bekommt sie dann Besuch von Jacob, der sich dafür entschuldigt, dass er es nicht eher geschafft hat, sie zu besuchen. Ilana ist glücklich, ihn zu sehen und als er sie um einen Gefallen bittet, stimmt sie dem ohne Umschweife zu. Er überreicht ihr eine Liste mit Namen von sechs Personen, die er als die verbliebenen Kandidaten für seine Nachfolge auf der Insel identifiziert hat. Nun möchte er, dass Ilana gemeinsam mit ihm auf die Insel kommt, um diese Personen zu beschützen - denn genau auf diese Arbeit hat sie sich die vergangenen Jahre vorbereitet.

Einige Zeit vergeht bis Ilana wieder vollständig geheilt ist und sie bespricht mit Jacob einzelne Details ihrer Mission, unter anderem was sie tun soll, nachdem sie die Kandidaten zum Tempel gebracht hat. Jacob erläutert, dass Ilana sich an Richard Alpert wenden soll, da dieser genau wissen wird, was zu tun ist.

Kurz bevor sie wieder zurück zur Insel kehren will, spricht Ilana Sayid Jarrah in einer Bar an und flirtet heftig mit ihm, worauf er auch eingeht. Sie nehmen sich schließlich ein Hotelzimmer, wo Ilana einen günstigen Moment nutzt, um Sayid zu überwältigen und ihm eine Waffe an den Kopf zu halten. Sie behauptet ihm gegenüber, von Peter Avellinos Familie engagiert worden zu sein, da Sayid Peter im Auftrag von Benjamin Linus kurz zuvor ermordet hat.

Am nächsten Tag gibt sich Ilana am Flughafen LAX als Bundespolizistin aus, die angeblich Sayid festgenommen hat, um so unbehelligt durch die Sicherheitskontrolle zu kommen. Sie nehmen den Ajira Airways Flug 316 und wie von Jacob gewollt, befinden sich neben Sayid auch die anderen der 'Oceanic Six' sowie Ben im Flugzeug. Das Flugzeug gerät schließlich in Turbulenzen und stürzt auf der Hydra-Insel ab, wo die bewusstlose Ilana von Caesar geweckt wird. Sayid ist jedoch verschwunden, als sie wieder zu sich kommt.

Am Strand spricht Ilana Sun Kwon an und die beiden hören, wie sich Caesar und der Pilot darüber streiten, was man als nächstes tun sollte. Einige Zeit später entdeckt Ilana dann die verlassene Hydra-Station und nimmt sie genauer unter die Lupe. Außerdem erfährt sie, dass ein mysteriöser Mann in Gestalt von John Locke plötzlich bei ihrer Gruppe aufgetaucht ist. Ilana weiß jedoch, dass der Leichnam von John Locke im Frachtraum des Flugzeuges liegen müsste.

Ilana spricht mit den anderen Passagieren ihres Fluges und niemand kann sich an Locke erinnern. Während Caesar glaubt, dass er beim Absturz eventuell an eine andere Stelle geschleudert wurde, ist sich Ilana sicher, dass er gar nicht mit ihnen im Flugzeug war. Bei einem Lagerfeuer stellt sich schließlich der ominiöse Mann der ganzen Gruppe als John Locke vor. Am nächsten Morgen sucht Ilana das Gespräch mit ihm und er erkundigt sich, ob sie die Passagierliste hätte, woraufhin sie ihn jedoch an Caesar verweist. Ilana spricht ihn darauf an, dass sich niemand an ihn erinnern kann und erkundigt sich, was genau er noch aus seiner Vergangenheit weiß. Locke eröffnet ihr daraufhin, dass er sich eigentlich nur daran erinnert, dass er gestorben ist. Ilana ist von dieser Aussage vollkommen verwirrt und lässt ihn stehen.

Während sich Frank Lapidus, Sun, und Locke auf den Weg zur Hauptinsel gemacht haben, wird Caesar von Ben erschossen. Ilana und Bram nutzen die Gelegenheit und übernehmen die Führung der anderen Überlebenden, da Bram ebenfalls von Jacob beauftragt wurde. Als Frank zurück zur Hydra-Insel kehrt und ihre Absichten hinterfragt, stellt Ilana ihm die Frage, was im Schatten der Statue liegen würde. Da Frank die Frage nicht beantworten kann, schlägt Ilana ihn nieder. Direkt im Anschluss will sich auch Ilana auf den Weg zur Hauptinsel machen. Mit dem bewusstlosen Frank, sowie der Fracht aus dem Flugzeug im Gepäck, begeben sich Ilana und Bram daraufhin mit einigen anderen zur Hauptinsel. Bram wundert sich, warum sie Frank mit sich nehmen, obwohl er die Frage nicht beantworten konnte, doch Ilana gibt zu verstehen, dass es sich bei ihm dennoch um jemand Besonderen handeln könnte. Bram erkundigt sich, ob Frank einer der Kandidaten sei, was Ilana ihm jedoch nicht beantwortet. Frank ist währenddessen wieder zu sich gekommen und möchte wissen, für was er ein Kandidat sein soll. Auch darauf geht Ilana nicht ein, erläutert ihm jedoch, dass er keine Angst vor ihnen haben braucht und weiht ihn dann in das Geheimnis der Fracht aus dem Flugzeug ein. Als Frank den Leichnam des echten John Locke sieht, ist er sprachlos.

Gemeinsam haben sie Jacobs Hütte auf der Hauptinsel erreicht, doch diese scheint schon seit längerer Zeit verlassen zu sein. Bram entdeckt dann, dass der Kreis aus Asche um die Hütte herum durchbrochen wurde. Ilana geht in die Hütte hinein und findet einen Hinweis auf die Statue. Dann beschließt sie, die Hütte in Brand zu stecken, da sie offensichtlich von jemand anderem als Jacob benutzt wurde. Anschließend macht sich die Gruppe auf den Weg zur Statue.

Dort angekommen erfahren sie von Sun und einigen anderen, dass Ben und Locke bereits ins Innere der Statue gegangen sind, um mit Jacob zu sprechen. Ilana erkundigt sich sofort nach Richard, der sich ihr schließlich zeigt. Sie stellt ihm die Frage, was im Schatten der Statue liegt und Richard antwortet ihr in Latein "Der, der uns alle retten wird". Als Richard die Frage richtig beantwortet, zeigt sie ihm schließlich den Leichnam von John Locke, was diesen schockiert, da so nun allen klar ist, dass sich 'der Mann in Schwarz' die ganze Zeit als Locke ausgegeben hat und nun bei Jacob ist.

"Lost" ansehen:

Annika Leichner - myFanbase