"Lovecraft Country" verpflichtet Erica Tazel für Rolle

Nachdem bereits Jamie Chung für eine Nebenrolle in der neuen HBO-Serie "Lovecraft Country" unterschrieben hat, gesellen sich laut Deadline drei weitere Darsteller dazu; darunter Erica Tazel.

"Lovecraft Country" folgt Atticus Freeman (Jonathyan Majors), der sich mit seiner Freundin Letitia (Jurnee Smollett-Bel) und seinem Onkel George (Courtney B. Vance) auf eine Reise durch die 1950er macht, um seinen vermissten Vater zu finden. Dabei entsteht ein Kampf ums Überleben.

Tazel wird den Freigeist Dora Freeman spielen, die mit ihrem Mann angenehme Nächte in Chicago verbringen möchte. Neben der Mimin wurden auch Jamie Neumann und Marc Brandt verpflichtet. Neumann wird Hillary spielen, die eigentlich in die Stadt kam, damit sich ihre Träume verwirklichen. Bald muss sie allerdings feststellen, dass aus ihren Träumen Albträume werden. Brandt wird den ehemaligen Schläger Lancaster spielen, der mehr Muskeln als Gehirn hat und Chicago aufmischen will.

Daniel Sackheim, Peele und Green produzieren das Projekt gemeinsam mit Abrams von Bad Robot und Ben Stephenson, Bill Carraro und Yann Demange, der die erste Folge inszeniert.

Tazel hatte Rollen in "Justified" und dem "Good Wife"-Spin-Off "The Good Fight".

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
24.06.2019 00:26

Kommentare