Kendrick Sampson schließt sich "Die besten Jahre"-Fortsetzung für ABC an

Für die potenzielle "Die besten Jahre"-Fortsetzung von ABC wurden schon einige Darsteller verpflichtet. Laut TVLine ist auch Kendrick Sampson mit an Bord und wird eine wichtige Rolle übernehmen.

Die Fortsetzung soll die vier Originaldarsteller Ken Olin, Mel Harris, Timothy Busfield und Patricia Wettig ins Zentrum stellen und zeigen, dass die Kindererziehung nie aufhört. Sollte der Pilot grünes Licht für eine Serienbestellung bekommen, könnte dieser bereits in der Season 2020/2021 Premiere bei ABC feiern. Zudem sei es auch möglich, dass weitere Darsteller des Originals wieder ihre Rollen übernehmen werden.

Sampson wird Brad spielen, den Freund von Janey Steadman (Odette Annable). Beschrieben wird er als Mann mit hohen Idealen. Zudem heißt es: "Brad ist oft aufgrund seiner Verantwortung verpflichtet, mehr ein Schlichter zu sein, als er möchte, und manchmal ist Janeys Volatilität eine Herausforderung für ihn, dennoch lieben sich die beiden sehr."

Das Format wurde zwischen 1987 und 1991 bei ABC ausgestrahlt und mehrfach mit Golden Globes und Emmys ausgezeichnet. Das Original stammt von Marshall Herskovitz und Edward Zwick, die auch bei der Fortsetzung das Sagen haben werden. "Die Show wurde so tief in der Popkultur verankert", sagte Burke bei der TCA. "Ed [Zwick] und Marshall [Herskowitz] wurden im Laufe der Jahre oft angesprochen und hatten sich immer geweigert [eine Fortsetzung zu machen]."

Kendrick Samspon war in "How to Get Away with Murder" als Caleb Hapstall zu sehen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine



Daniela S. - myFanbase
02.03.2020 20:45

Partnerlinks zu Amazon

Produkte zu dieser Meldung

Kommentare