James Stinson

Foto: Neil Patrick Harris & Wayne Brady, How I Met Your Mother - Copyright: Twentieth Century Fox Home Entertainment
Neil Patrick Harris & Wayne Brady, How I Met Your Mother
© Twentieth Century Fox Home Entertainment

James Stinson ist der Bruder von Barney Stinson. James ähnelt in vielen Dingen seinem Bruder. Auch er ist begeisterter Laser-Tag-Spieler und zieht sich gerne Anzüge an, wenn er Abends auf die Piste geht. James ist offen homosexuell und als regelrechter Partylöwe bekannt. Er und sein Bruder gehen oft zusammen auf Partnerfang und agieren dabei jeweils als Flügelmann für den anderen. Barney kann daher nicht fassen, dass James eines Tages auftaucht und ihm gesteht, dass er sich ernsthaft verliebt hat und kurz davor ist, seinen Partner Tom zu heiraten. Doch als James ihm erklärt, dass er bald Onkel werden wird, ist all der Groll verflogen und wird am Ende sogar Trauzeuge auf Janes' und Toms Hochzeit, bei der er sich auch rührend um deren Sohn Eli kümmert.

Auch James hat von seiner Mutter nie erfahren, wer sein leiblicher Vater ist, sondern bekam in seiner Kindheit verschiedenste Geschichten aufgetischt, die sich alle als Lügen herausgestellt haben. So glaubte er eine Zeit lang, dass Bill Cosby oder James Earl Jones sein Vater ist. Erst 2010, als Loretta aus ihrem Haus auszog, fand er schließlich ein Bild findet, auf dem auf der Rückseite ein Vermerk mit den Worten "Dein Vater" zu finden ist. James besucht seinen Vater nach kurzem Zögern und ist erleichtert, das Sam Gibbs ihn offen in seine Arme schließt. Dabei erfährt er auch, dass sie durchaus einige Gemeinsamkeiten haben. So spielen beide gerne Klavier und Singen gerne.

An Thanksgiving des Jahres 2011 erzählt James schließlich seinem Bruder und dessen Freunden, dass er und Tom ein zweites Kind adoptieren konnten und präsentiert ihnen stolz Sadie Stinson.

Foto: Copyright: Twentieth Century Fox Home Entertainment
© Twentieth Century Fox Home Entertainment

An Barneys Hochzeitswochenende gesteht James seinem Bruder schließlich, dass er und Tom sich getrennt haben, da er Tom betrogen hatte. Seither hat er für die Ehe nichts weiter übrig, ist jedoch einverstanden, sich zu beherrschen, um Barney seinen großen Tag nicht zu vermiesen. Als der Pfarrer, der die Trauung durchführen sollte, unverhofft vor der Zeremonie stirbt, kontaktiert James seinen Vater Sam, der daraufhin sich bereiterklärt, die Trauung durchzuführen.

Während des Wochenendes treffen Sam und Loretta aufeinander. Als James sieht, dass seine Eltern anscheinend wieder ein Paar sind, freut er sich, endlich eine normale Familie zu bekommen, sehr zu Barneys missfallen, denn auch er hätte es gerne gesehen, dass sein Vater und seine Mutter wieder zusammen gefunden hätten.

Am Tag der Hochzeit gesteht er Barney, dass er eine Affäre mit seinem Kollegen Gary Blauman und ihn deswegen nicht auf der Hochzeit will. Erst als Blauman ihm klar macht, dass es seine eigene Entscheidung war, sieht James die Notwendigkeit, dass er sich um Tom bemühen muss. Es gelingt ihm schließlich und die beiden werden wieder ein Paar, sehr zur Freude ihrer Kinder.

"How I Met Your Mother" ansehen:

Melanie Wolff - myFanbase