"FBI"-Star Missy Peregrym wird zum zweiten Mal Mutter

Die aktuelle "FBI"-Hauptdarstellerin Missy Peregrym wird zum zweiten Mal Mutter, wie selbst via Instagram bekannt gab.

In einem Video via Instagram (siehe unten) ist Peregrym mit großer Kugel zu sehen, während ihr 2020 geborener Sohn Otis begeistert auf den Bauch klopft. Dazu heißt es: "Mein bester Versuch, einer 'süßen' Bekanntgabe. Leute, ich habe keine Zeit dafür. Wofür ich aber immer Zeit haben werde, das ist meine Familie und ich bin überglücklich, dass wir ein neues Baby im Sommer hinzufügen werden, bla bla bla... #RIPSchlaf."

Peregyrm ist seit 2018 mit dem australischen Schauspieler Tom Oakley verheiratet und nach Sohn Otis folgt nun also das zweite gemeinsame Kind.

Bei der letzten Staffel ist Peregrym mehrere Episoden nicht in "FBI" zu sehen gewesen, weil ihre Rolle, Maggie Bell, Teil einer Task Force war. Ob sie auch diesmal kürzer treten wird, ist bislang noch nicht bekannt.

myFanbase wünscht der wachsenden Familie alles Gute für die Zukunft!

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: @mperegrym via Instagram



Lena Donth - myFanbase
09.02.2022 12:00

Kommentare