Episode: #6.12 Das TV-Duell

Alicia und Frank Prady treffen in der großen Debatte vor der Wahl zum Obersten Staatsanwalt aufeinander, während Chicago mit Unruhen konfrontiert wird, auf die sich besonders Peter vorbereiten muss.

Diese Serie ansehen:

Foto: Julianna Margulies, Good Wife - Copyright: Paramount Pictures
Julianna Margulies, Good Wife
© Paramount Pictures

In den Nachrichten wird auf den Fall von Cole Willis eingegangen, der von zwei Polizisten in einer Überreaktion ermordet wurde. An dem Abend soll die Jury über das Urteil in diesem Fall entscheiden. Diese Nachrichten werden Alicia kurz vor ihrer Debatte mit Frank Prady von Josh Mariner gezeigt, der vermutet, dass Fragen zu dem Fall gestellt werden, und der sie daher bezüglich der Antwort beraten möchte. Die beiden werden von Eli unterbrochen, der Alicia ebenfalls noch wertvolle Tipps mitgeben möchte. In dem Moment bekommt Alicia einen Anruf von Neil Gross, weil sein Anwalt, Evan Young, eine zu hohe Summe für den Vergleich bei seiner Scheidung von Deena Lampard anbietet, daher droht Neil Alicia damit, die Kanzlei zu verlassen. Umgehend ruft Alicia Diane an, die gerade mit Cary seine Rückkehr in die Kanzlei feiert. Gemeinsam mit Cary erkundigt sich Diane bei Kalinda, was Evans Motive sein könnten, eine höhere Summe anzubieten, woraufhin Kalinda mutmaßt, dass Evan vielleicht ein Jobangebot von David Lee erhalten haben könnte. Sie unterbrechen die Vergleichsverhandlungen, um zu erfahren, wie der aktuelle Stand ist, wobei David Lee ihnen zu verstehen gibt, dass ihm die angebotene Summe noch nicht ausreicht.

Kurz vor der Debatte wollen die Berater Alicia noch wichtige Tipps mit auf den Weg geben, als Johnny erscheint, weil ein Reporter namens Patrick Macini herausbekommen hat, dass Peter eine Affäre mit Ramona Lytton hat. Ausgerechnet in dem Moment ruft Peter Alicia von einer Konferenz an, bei der es darum geht, einen Ausbruch an Gewalt zu verhindern, falls die Polizisten im Fall Cole Willis freigesprochen werden. Alicia jedoch hebt auf Anraten ihres Stabs nicht ab, stattdessen wird Peter von Eli angerufen, weil er nicht möchte, dass er sich zu der Affäre mit Ramona äußert. In dem Moment bekommt Eli einen weiteren Anruf von einem Reporter, der Fragen zu Peters neuer Affäre stellt, die Eli aber nicht beantwortet. Als nächstes erfährt Eli telefonisch, dass die Jury sich im Willis-Fall schnell auf ein Urteil geeinigt hat und sie in den Gerichtssaal zurückkehren.

Wenige Sekunden vor dem Auftritt beraten Johnny und Josh Alicia noch, was sie zu dem Willis-Fall sagen soll. Als die Sendung endlich anfängt, schütteln sich Prady und Alicia die Hände, ehe sie zu ihren Rednerpulten gehen und der Moderator ihnen die Regeln der Debatte erklärt.

Eli telefoniert nichtt nur mit Peter, sondern auch gleichzeitig mit der Stabschefin des Bürgermeisters, Franny Zissis, weil er wissen möchte, warum der Bürgermeister sich in einer solchen Ausnahmesituation nicht in der Stadt befindet. Als Franny erwähnt, mit mehr Polizisten mögliche Unruhen unterbinden zu wollen, befürchten Eli und Peter, dass es zu einem Ausbruch der Gewalt wie bei den Fergueson-Protesten kommen könnte. Peter spricht daraufhin über Telefon mit Franny und befiehlt ihr, auf der Konferenz zu erscheinen.

Bei der Debatte bleiben den Kandidaten nur wenige Sekunden um Antworten auf die Fragen zu geben und ihre Position darzustellen, worauf Alicia allerdings nicht richtig vorbereit zu sein scheint, so dass sie immer wieder aus dem Konzept gerät. Außerdem wird sie von einem Klebestreifen und einem nicht schreibenden Stift abgelenkt. Da Eli das auffällt, ruft er Johnny an, um ihm vorzuwerfen, sie falsch vorbereitet zu haben. In dem Moment erscheint Franny auf der Konferenz, weil der Bürgermeister die Polizei nicht ungeschützt lassen möchte. In der daraus entstehenden Diskussion wird deutlich, dass es sowohl dem Gouverneur als auch dem Bürgermeister um die Gewinnung von Wählerstimmen geht, auch wenn Eli betont, dass es keinem von ihnen hilft, wenn es zu Unruhen kommt. Eli lässt daher Jeremiah Easton erklären, warum es nicht sinnvoll ist, die bislang friedlich demonstrierenden Massen durch das Erscheinen der Nationalgarde zu provozieren.

Kalinda hat herausgefunden, dass Evan sich nur zu dieser hohen Vergleichssumme hat hinreißen lassen, weil sein Sohn an diesem Tag erfolgreich zwei Tumore herausoperiert bekommen hat. Diane und Cary überlegen daher, wie sie den Vergleich noch zugunsten von Neil Gross ausgehen lassen können, und wollen sich daher an den Verhandlungen beteiligen. Sie wollen dafür Fotos von Kalinda nutzen, die Deena Lampard bei ihrem Ehebetrug mit dem Chef der Kokurrenz zeigen.

Bei der Debatte darf der Reporter Peter Macini Alicia eine Frage stellen, doch sie unterbricht ihn direkt. Aus Rücksicht auf ihre Tochter, die im Publikum sitzt, bittet Alicia den Reporter nicht diese Frage zu stellen und hält ihm auch direkt eine Standpauke darüber, dass ihr neues Amt als Staatsanwältin nichts mit der Untreue ihres Mannes zu tun hat. Trotzdem stellt Peter Macini die Frage nach Peters Ehebruch, woraufhin Prady von der Presse eine Entschuldigung an Alicia verlangt.

Die Anwälte geben David Lee die Fotos und wollen diese als Begründung nutzen, um die Vergleichssumme zu erniedrigen. Aber David ist das egal, denn er hat vor die Fotos der Presse zuzuspielen, wodurch Neil Gross in ein schlechtes Licht gerückt werden würde.

Fanny Zissis hat Pastor Isaiah Easton eingeladen, der die Pläne des Bürgermeisters für gerechtfertigt hält. Es stellt sich heraus, dass Isaiah sich über seinen Vater ärgert, weil dieser sich seiner Meinung nach von der Politik leiten lässt, indem er Gelder für religiöse Studien annimmt. Die Diskussion wird unterbrochen, weil sie die Nachricht erhalten, dass die beiden Polizisten im Willis-Fall freigesprochen wurden. Franny möchte daraufhin die Nationalgarde herbeirufen, aber Peter befürchtet, dass es dann zu einer Eskalation kommt.

Die Debatte von Alicia und Prady wird wegen der aktuellen Ereignisse vorübergehend pausiert. Nach einer Umarmung mit Grace nutzt Alicia die Pause um etwas in der Hotelküche zu essen, auch Prady erscheint dort und schlägt vor, dass sie weiter debattieren können, um zu gucken, ob sie in bestimmten Punkten nicht übereinstimmen. Sie werde dabei von einem afroamerikanischen Mitglied des Hotelpersonals belauscht, der sich schließlich in die Diskussion einmischt, so dass Prady und Alicia ihn von ihrer Meinung zu überzeugen versuchen.

In der Kanzlei erklären Cary und Diane David Lee, dass Deena ihren Arbeitsvertrag gebrochen hat, als sie mit dem Chef der Konkurrenzfirma geschlafen hat, weswegen sie auf ihrer ursprünglich angebotenen Vergleichssumme beharren.

In der Hotelküche hat sich immer mehr Personal eingefunden, das der Debatte von Prady und Alicia lauscht. Johnny erscheint auch und möchte Alicia wieder zurückholen, doch sie möchte nicht, daher verbietet Johnny einem Mitarbeiter die Diskussion zu filmen. Als Alicia die inoffizielle Debatte mit einer guter Aussage gewinnt, lässt Johnny das Filmen wieder zu. Prady wird jedoch kurz darauf von seinem Wahlkampfleiter aus der Diskussion geholt.

Um einen Ausbruch der Gewalt zu verhindern, fahren Isaiah und Peter an den Schauplatz der Proteste. Unterwegs sprechen sie über seine aktuell schlecht laufende Ehe und darüber, dass er nicht gut, sondern effektiv sein möchte, was ganz besonders für diese Nacht gilt. Unterdessen ist Eli bereits am Schauplatz angekommen und versucht zu verhindern, dass einer der Reporter Ramona in der Menge sieht. Bei Peters Erscheinen steigt sie auf seinen Wunsch hin in den Wagen und die beiden sprechen miteinander.

Auf Grund der noch friedlich verlaufenden Proteste soll die Debatte wenig später fortgesetzt werden. Alicia nutzt die Gelegenheit, um noch einmal mit Johnny zu reden, der ihr seit dem Kuss nicht mehr in die Augen schauen kann. Sie erklärt ihm, dass der Kuss nichts zu bedeuten habe und dass sie einfach in der Stimmung dafür gewesen sei. Die beiden werden unterbrochen, weil sie darüber informiert werden, dass Prady die Debatte abgesagt hat. In einem Internetvideo erklärt er, dass er bei den Protesten auf den Straßen dabei sein möchte, und lädt Alicia dazu ein sich ihm anzuschließen. Für Alicias Team ist das ein schwerer Fehler von Pradys Wahlkampfsleitern, weil er dadurch wie ein Feigling wirkt, wenn Alicia vor die Kameras zurückkehrt und erklärt, dass sie bereit sei zu debattieren. Alicia befolgt den Vorschlag ihres Teams.

In der Kanzlei erfährt Neil Gross, dass Deena den Vorstandsmitgliedern gesagt hat, dass er zu wenig gegen die Hackerangriffe auf Prominente tut, wodurch er 75 Millionen Dollar verlieren könnte. Neil feuert daher seine Anwälte. Für Diane und Cary ist das der Zeitpunkt zu handeln und sie passen David Lee ab, von dem sie wissen, dass er unzufrieden bei Canning ist, und dem sie daher einen Job anbieten.

Nachdem Peter die Affäre mit Ramona beendet hat, tritt er zusammen mit Pastor Isaiah und der Frau von Cole Willis vor Menge. Deidre Willis erklärt den protestierenden Menschen, dass dies nicht die Zeit sei auseinanderzubrechen, sondern Dinge zu reparieren. Im Anschluss daran hält der Gouverneur eine Rede.

Bei der Rückkehr in die Kanzlei erfährt Alicia von David Lee, dass er wieder eingestellt wurde. Augenblicklich konfrontiert sie Cary und Diane damit, woraufhin Diane die Ansicht äußert, dass Alicia nach Castros Aussteigen aus dem Wahlkampf und Carys Freilassung ebenfalls aufhören sollte zu kandidieren. Geschockt über diese Worte teilt Alicia ihr mit, dass sie sich auch weiterhin für die Wahl aufstellen lassen will, weil sie glaubt eine bessere Obere Staatsanwältin als die anderen zu sein. Sie kehrt in ihr Büro zurück, wo Johnny sie bereits erwartet, dem sie sagt, dass sie gewinnen wird.

Ceren K. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Good Wife" über die Folge #6.12 Das TV-Duell diskutieren.