Lionel Deerfield

Lionel Deerfield ist Anwalt in Chicago. Er ist in seinem fortgeschrittenem Alter eher als Lehrender an der Universität tätig, verhandelt aber auch den ein oder anderen Fall vor Gericht, wenn er sich dazu berufen fühlt. So trifft er auf Lockhart/Gardner in einer Schadenersatzklage nach einer Massenpanik in einer Diskothek und führt die Klage gegen den Betreiber und die Security-Firma der Lokalität, die von Alicia Florrick gemeinsam mit der Kanzlei von Nancy Crozier verteidigt werden.

Als Will Gardner von der Staatsanwaltschaft wegen angeblicher Bestechung von Richtern angeklagt wird, zieht er Lionel Deerfield als Anwalt in Betracht. Deerfield rät Will dazu, sich auf einen Deal mit der Staatsanwaltschaft einzulassen und andere bestechliche Anwälte auszuliefern und sich selbst schuldig zu bekennen. Letztendlich entscheidet Will sich aber für Elsbeth Tascioni als seine Anwältin.

Nachdem Wills Anklage wegen Bestechung vor einer Gand Jury abgelehnt wurde, erhält er von Lionel Deerfield die schlechte Nachricht, dass der Anwaltskammer Beweise vorliegen, dass er vor 15 Jahren Geld veruntreut hat. Deerfield ist Mitglied der Anwaltskammer und setzt sich für Wills Belange ein, so schafft er es das drohende Berufsverbot von Will abzuwenden. Die Kammer bietet Will eine sechsmonatige Suspendierung vom Anwaltsberuf an, die der nach sorgfältiger Überlegung auch annimmt. Lionel Deerfield steht während dieser Zeit als Freund und Berater für Will zur Verfügung, in dem er ihm Hinweise und Ratschläge gibt, inwieweit sich Will in den Fällen seiner Kanzlei involvieren kann, ohne gegen seine Suspendierung zu verstoßen. So rät Lionel dazu, dass Will sich nur um wirtschaftliche und strategische Belange kümmert, aus juristischen Feinheiten soll er sich dagegen komplett heraushalten.

"Good Wife" ansehen:

Cindy Scholz - myFanbase