Peter Dinklage und Jason Momoa Seite an Seite für Vampirfilm "Good Bad & Undead"

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Foto: Jason Momoa, City of Heroes 2015 in Birmingham - Copyright: myFanbase/Annika Leichner
Jason Momoa, City of Heroes 2015 in Birmingham
© myFanbase/Annika Leichner

Die beiden ehemaligen "Game of Thrones"-Hauptdarsteller Peter Dinklage (Tyrion Lannister) und Jason Momoa (Khal Drogo) werden für einen Action-Abenteuerfilm, der sich auch mit Vampiren beschäftigt, wieder auf dem Bildschirm vereint. Beide haben für den Film "Good Bad & Undead" für Hauptrollen unterschrieben. Max Barbakow wird die Regie führen.

Inhaltlich geht es um Van Helsing (Dinklage), der Letzte einer Reihe von Vampirjägern, der eine ungewöhnliche Partnerschaft mit einem Vampir (Momoa) eingeht. Dieser Vampir hat den Schwur abgelegt, nie wieder jemanden zu töten. Zusammen eilen sie von Dorf zu Dorf, um dort vermeintlich die Vampire für Geld zu vernichten. Als auf den Vampir aber ein Kopfgeld gesetzt wird, wendet sich alles gegen sie, denn nun sind sie die Gejagten.

Quelle: Deadline



Lena Donth - myFanbase
22.05.2020 12:59

Kommentare