"Game of Thrones"-Reunion-Special zeigt Blick auf die Anfänge der HBO-Serie

Gut einen Monat nach dem Ende von "Game of Thrones" wurde ein Clip aus dem Reunion-Special zur Serie mit Moderator Conan O'Brien veröffentlicht. Dieses Special wird exklusiv auf der limitierten Blu-ray-Edition der Komplettbox zur Serie veröffentlicht, die am 3. Dezember 2019 in den USA erscheint.

Bei diesem Special wurde auch ein Clip gezeigt, der auf die Anfänge der Serie zurückblickt und die jungen Schauspieler Maisie Williams, Sophie Turner, Isaac Hempstead Wright und Kit Harington in den Fokus rückt. Neben den kurzen Ausschnitten aus den Castings und ersten gemeinsamen Szenen sind hier vor allem die Reaktionen der heute zehn Jahre älteren Schauspieler hervorzuheben.

Während Maisie Williams den Rückblick vor allem "peinlich" findet, muss Kit Harington überrascht auflachen, als er einen Interviewauszug mit seinem zehn Jahre jüngeren Ich sieht. Seht in dem Video unten selbst die Reaktionen der Darsteller von "Game of Thrones".

"Game of Thrones: The Complete Collection" wird neben allen acht Staffeln der Serie und dem Reunion-Special auch gelöschte und erweiterte Szenen aus der Serie zeigen. Zudem wird es einen animierten Zeitfaden geben, der die Ereignisse einordnet, Blicke hinter die Kulissen und Audiokommentare geben. Darüber hinaus wird die Dokumentation "Game of Thrones: The Last Watch" in der Box enthalten sein, die im Mai bei HBO und dem deutschen Sender Sky Atlantic HD zu sehen war.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine



Catherine Bühnsack - myFanbase
27.06.2019 15:53

Kommentare