Episode: #3.01 Turbulenter Auftakt

Ein neues Schuljahr hat begonnen und Eric muss seinen Kritikern beweisen, dass er auch ohne Smash Spiele gewinnen kann. Der ist mittlerweile nach einer Knieverletzung und seinem Abschluss kurz davor, das Footballspielen für immer aufzugeben. Tami muss sich als neue Rektorin der Dillon High mit finanziellen Problemen herumschlagen und legt sich deshalb mit Buddy an. Lyla und Tim sind sich nicht sicher, ob sie ihre Beziehung offiziell machen sollen, während Tyra erfährt, dass es für sie fast unmöglich ist, auf eines ihrer Wunschcolleges zu kommen.

Diese Serie ansehen:

Die Taylors fahren morgens gemeinsam zur Schule. Julie hat eine Diskussion mit Tami, weil diese ihr nicht erlaubt, in einen anderen Englischkurs zu wechseln, um Zeit für einen Job zu haben. In der Schule gibt Eric eine Pressekonferenz über die kommende Saison. Die anwesenden Journalisten sind skeptisch, ob das Team auch ohne Smash, der in der Zwischenzeit seinen Abschluss gemacht hat, gewinnen kann. Eric versichert ihnen, dass die Vorbereitungen wunderbar laufen, doch die Rückblicke zum Training zeigen, dass im Team Chaos herrscht. Die Journalisten fragen Eric nach J.D. McCoy, einem jungen Ausnahme-Quarterback, der von Dallas nach Dillon gezogen ist. Sie wollen wissen, ob J.D. Matt ersetzen wird, doch Eric stellt klar, dass Matt sein erster Quarterback ist.

Auch Matt und Landry kommen in der Schule an und treffen auf Tyra. Matt fragt die beiden, was mit ihrer Beziehung ist. Während Landry der Meinung ist, dass sie nur eine Pause einlegen, sagt Tyra, dass sie Schluss gemacht haben. Die drei gehen zur Pep Rally, wo das diesjährige Panthers-Team vorgestellt wird. Dabei erfährt Eric von Buddy, dass es ein Gerücht gibt, dass die nächsten zwei Spiele darüber entscheiden, ob er weiterhin Coach bleibt oder nicht.

Am ersten Schultag des neuen Schuljahres bereitet Buddy für Lyla ein großes Frühstück vor, weil er sich freut, dass sie bei ihm geblieben und nicht mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern nach Kalifornien gezogen ist. Lyla, die noch in ihrem Zimmer ist, öffnet kurz die Türe und verspricht ihm, in fünf Minuten zu frühstücken. Danach zieht sie sich wieder in ihr Zimmer zurück, wo Tim auf sie wartet und die beiden fallen küssend aufs Bett.

Eric trainiert mit Smash, der nach einer Knieverletzung erst langsam wieder zu seiner alten Form zurückfindet. Als er Eric fragt, wieso er sich so um ihn kümmert, obwohl er schon seinen Abschluss hat, erklärt Eric ihm, dass er ihn in ein College-Team bringen will. Tami, die die neue Rektorin der Schule ist, wird am ersten Tag von ihrem Stellvertreter mit allerhand Problemen empfangen und muss sich darum kümmern, ein Budget zu erstellen. Tim und Lyla gehen gemeinsam den Schulflur entlang, als sie von einem Mädchen aufgehalten werden, das sich als Tims neues Rally-Girl vorstellt. Auf ihre Frage, ob Tim und Lyla zusammen sind, antworten die beiden, dass sie nur gute Freunde sind.

Beim Training der Panthers kann J.D. im Gegensatz zu Matt punkten, doch Eric ist alles andere als erfreut, als er sieht, dass J.D.s Vater sich intensiv mit Buddy unterhält. Tyra hat währenddessen einen Termin bei der Studienberatung, wo ihr klargemacht wird, dass die Colleges, auf die sie gehen will, mit ihren Noten fast unmöglich zu erreichen sind. Der stellvertretende Rektor rät ihr deshalb, sich auf das College in Dillon zu konzentrieren, da dies eine realistische Möglichkeit wäre.

Tami sitzt in ihrem Büro über den Budget-Kalkulationen, als Buddy zu ihr kommt und ihr einen Scheck über eine extrem hohe Summe überreicht. Da es der Schule vorne und hinten an Geld fehlt, ist Tami begeistert, doch Buddy macht ihr klar, dass das Geld für eine riesige Anzeigetafel verwendet werden soll. Tim ist mit Billy im Strip-Club und unterhält sich mit ihm über Lyla, mit der er sechs tolle Wochen in den Ferien hatte, und die nun in der Schule völlig abweisend reagiert. Billy macht ihm klar, dass Lyla die Beziehung mit Tim nie ernst nehmen wird und das ganze nur als Sommerromanze sieht.

Am nächsten Tag ist Smash beim Arzt und lässt sein Knie untersuchen. Der Arzt bestätigt ihm, dass seine Verletzung fast komplett verheilt ist, woraufhin seine Mutter hofft, dass er das College-Stipendium doch noch bekommt. Smash macht ihr klar, dass das Stipendium an einen anderen Kandidaten vergeben wurde, da er den Anfang des Semesters verpasst hat. Er fragt den Arzt, wieso er im Training immer noch langsamer ist, als vor seiner Verletzung und erfährt, dass er trotz vollständiger Heilung vielleicht nie wieder so schnell sein wird wie früher.

Landry rechnet mit Tyra aus, was für Noten sie in diesem Schuljahr erreichen müsste, um den für ihre Wunschcolleges nötigen Schnitt zu erreichen und es stellt sich heraus, dass es sehr schwierig für Tyra wird. Tami hat eine Lehrerversammlung einberufen, um das neue Schuljahr durchzusprechen. Dabei wird sie mit den Forderungen nach neuen Lehrkräften und Lehrmaterial konfrontiert.

Beim Training droht Eric Matt und Tim, dass er sie beim Spiel auf die Bank setzen wird, wenn sie sich nicht endlich auf dem Feld zusammenreißen. In dem Moment fährt ein Eiswagen mit Smoothies für die ganze Mannschaft auf das Feld, die J.D.s Vater spendiert hat. Eric lässt den Wagen unverzüglich wieder wegschicken und erwidert auf das Murren seiner Spieler, dass sie sich eine Belohnung erst verdient hätten, wenn sie am Freitag das Spiel gewinnen.

Vor der Schule trifft Tami auf Tyra, die die Schule schwänzen will. Als Tami sie fragt, was los ist, wirft Tyra ihr vor, dass sie ihr falsche Hoffnungen gemacht hat und dass es so gut wie unmöglich ist, auf eines ihrer Wunschcolleges zu kommen. Deshalb sieht sie keinen Grund darin, sich weiterhin so viel Mühe für nichts zu geben und verschwindet, obwohl Tami sie davon abhalten will.

Am nächsten Morgen ist Eric alleine mit Julie und Gracie Bell, weil Tami einen dringenden Termin in der Schule hat. Julie nutzt die Gelegenheit und überredet ihn dazu, ihre Kursänderungen zu unterschreiben, damit sie Zeit für einen Job hat. Tim besucht Smash im Diner und sagt ihm, dass er jeden Tag, wenn er auf Smashs Position spielt, daran erinnert wird, dass er nicht Smash Williams ist. Smash erwidert, dass es ihm momentan genauso geht, weil er vielleicht nie wieder so spielen kann wie früher.

Lyla sieht in der Schule, wie Tim auf dem Flur mit einem anderen Mädchen flirtet. Als sie ihn deshalb zur Rede stellt, fragt er sie, wieso sie ihn wie eine Affäre behandelt und nicht ernst nimmt. Lyla erwidert, dass sie Angst vor Tims üblichem Verhalten hat und nicht weiß, wie sie ihn ernst nehmen soll, wenn er sich selbst nicht ernst nimmt. Eric bekommt in seinem Büro Besuch von J.D.s Vater Joe, der sich mit einer Flasche Scotch und zwei Zigarren für den Smoothie-Wagen entschuldigen will. Er schmeichelt Eric und versichert ihm, dass er nicht an seinen Strategien und seinen Fähigkeiten als Coach zweifelt, sondern im Gegenteil nur deshalb nach Dillon gezogen ist, damit J.D. von Eric gecoacht wird.

Tami kommt sehr spät von der Arbeit nach Hause und ist desillusioniert von den ganzen Problemen, mit denen sie konfrontiert wird. Sie glaubt, zu naiv an den Posten der Rektorin heran gegangen zu sein, doch Eric versichert ihr, dass sie noch ganz am Anfang steht und sich alles klären wird. Tami entdeckt Julies Stundenplan und ist verärgert, dass sie den Englischkurs getauscht hat. Eric erklärt ihr, dass er den geänderten Plan unterschreiben musste, weil sie keine Zeit hatte. Wütend ruft Tami Julie hinzu, weil ihr klar ist, dass Julie mit Absicht gegen ihren Willen gehandelt hat. Sie versichert ihr, dass der Plan wieder geändert wird, auch wenn es offiziell nicht mehr geht und beide Frauen verlassen aufgebracht den Raum.

Tyra ist mit Landry in der Bar und sieht ihrer Mutter und ihrer Schwester beim Tanzen zu. Sie befürchtet, irgendwann wie die beiden zu enden und nie aus Dillon raus zu kommen, als plötzlich Billy sich das Mikrofon der Band greift und Mindy einen Heiratsantrag macht, den diese überglücklich annimmt. Tyra geht daraufhin spätabends zum Haus der Taylors. Sie sagt Tami, dass sie nicht wie ihre Schwester enden und auf jeden Fall aufs College will, egal wie hart sie dafür arbeiten muss und bittet Tami, ihr trotz ihres vollen Terminplans zu helfen.

Am nächsten Morgen wartet Eric auf Smash, der zu spät und ohne seine Sportkleidung zum Training erscheint. Als Eric ihn fragt, was los ist, antwortet Smash, dass er nicht mehr daran glaubt, ein Football-Stipendium fürs College zu bekommen und dass er anfangen will, sich ein Leben ohne Football aufzubauen. Er bedankt sich bei Eric für alles, was er für ihn getan hat und verlässt das Trainingsgelände. Tyra übergibt dem stellvertretenden Rektor eine weitere Collegebewerbung und unterrichtet ihn außerdem darüber, dass sie für die Wahl der Schülersprecherin aufgestellt ist. Sie erklärt ihm, dass sie darum kämpfen wird, auf ein gutes College außerhalb von Dillon zu kommen und dass sie nicht noch einmal von ihm hören will, sie würde das nicht schaffen.

Tami besucht Eric in seinem Büro und entschuldigt sich bei ihm wegen ihres Verhaltens von Vorabend. Sie hat eingesehen, dass Julie jemanden zum Reden gebraucht hätte und dass sie dafür nicht da war. Als sie wieder gehen will, bemerkt Tami den extravaganten neuen Computer und die funktionierende Klimaanlage in Erics Büro und ist fassungslos, wie viel Geld der Football-Bereich bekommt.

Am Abend haben die Panthers ihr erstes Spiel der Saison und spielen ihre Gegner entgegen allen Erwartungen an die Wand. Als sie gegen Ende haushoch führen, wechselt Eric J.D. für den letzten Spielzug ein. J.D. wirft dabei einen perfekten Pass, der alle begeistert und bei Matt dazu führt, dass er sich Sorgen um seinen Stammplatz macht.

Nach dem Spiel feiern alle in Buddys Autohaus. Tami redet mit Buddy und macht ihm klar, dass sie das Geld für die Anzeigetafel für schulische Zwecke verwenden wird, auch wenn es ihm nicht gefällt. Tim geht zu Lyla und bedankt sich dafür, dass sie ihm in den Hintern getreten hat. Er sagt ihr außerdem, dass es für ihn in Ordnung ist, wenn sie nicht offiziell ein Paar sind, woraufhin Lyla ihn vor allen küsst. Alle sehen sich ein Video mit den Highlights der Panthers an und als Smash im Video auftaucht wird Eric klar, dass er ihn noch nicht aufgeben kann. Er fährt zum Diner, um Smash abzuholen und geht mit ihm Squash spielen. Nachdem er ihm beim Spielen zugesehen hat, versichert er ihm, dass mit seinem Knie alles in Ordnung ist und er durchaus noch die Chance hat, eine Football-Karriere zu starten. Eric verspricht ihm, dass er ihm dabei helfen wird, wenn Smash sich dazu entschließt, es noch einmal zu versuchen, doch er sagt ihm auch, dass der Wille dazu von Smash kommen muss.

Lena Stadelmann - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Friday Night Lights" über die Folge #3.01 Turbulenter Auftakt diskutieren.