Faye Rotundi

Faye Rotundi ist die Mutter von Meghan und Ehefrau von Walter. Als sie gemeinsam mit ihrem Mann ihre Tochter an der New Yorker Universität besucht, ist sie ganz entzückt von deren Mitbewohnerin Felicity Porter. Was Faye nicht ahnt ist, dass ihre Tochter Meghan sich der Gothic-Szene angeschlossen hat und gar nicht das brave, konservative Mädchen ist, als welches sie sich gegenüber ihren Eltern ausgibt.

Zwei Jahre später heiratet Meghan überraschend. Walter besteht darauf, ihren Mann und dessen Familie kennenzulernen, weshalb sich alle zu einem gemeinsamen Essen treffen. Im Gegensatz zu Walter ist Faye zurückhaltend, unterstützt ihn aber dabei, Meghan vor die Entscheidung zwischen ihrer Familie und Sean zu stellen. Meghan entscheidet sich gegen ihre Familie und für Sean, womit niemand wirklich gerechnet hätte.

Kurze Zeit später erhält Faye einen Anruf von Meghan, die ihr mitteilt, dass ihre zweite Tochter, Lila, hochschwanger ist. Faye, die bisher nichts davon wusste, macht sich zunächst nur Gedanken darum, welchen Einfluss ein Enkelkind auf ihr Leben haben wird, was Meghan unverantwortlich findet. Schließlich sieht Faye aber ein, dass Lila ihre Hilfe braucht und nimmt sie mit zu sich nach Hause, sodass sie das Kind gemeinsam aufziehen können.

Laura Krebs myFanbase