Episode: #6.07 Seelenqualen

Als Paige mit dem Anwalt Larry Henderson zusammenarbeitet, wird dieser vor ihren Augen von einem Dämon getötet. Erst später fällt ihr ein, dass Larry mit seinem Tod gerechnet zu haben schien. Sie will herausfinden, warum das so war und wieso sie ihm nicht helfen konnte. Während ihre Schwestern ihr davon abraten, bestärkt sie ihr neuer Freund Richard in diesem Vorhaben.
Catherine – myFanbase.de

Diese Serie ansehen:

Paiges neue Anstellung als Anwaltsgehilfin von Larry, bringt eine neue Herausforderung mit sich. Sie erledigt für ihn Spendenaufträge, wickelt seine Lebensversicherung ab und will gerade nach Hause gehen, als Larry ihr einen Umschlag mit einer Prämie überreicht. Paige nimmt es zwar gerne an, aber auf dem Weg zum Aufzug merkt sie, dass etwas nicht stimmt. Als sie Larry zur Rede stellen will, findet sie in seinem Büro Larry und zwei Dämonen vor. Larry wirft sich schützend vor Paige, wird aber selbst tödlich verletzt.

Am nächsten Morgen kann Paige immer noch nicht fassen, dass sie einen Unschuldigen nicht retten konnte. Noch nicht einmal ihre Schwestern können sie überzeugen, dass es nicht ihre Schuld war. Paige beschließt der Sache auf den Grund zu gehen.

Leo verfolgt weiterhin Chris in der Hoffnung hinter sein Geheimnis zu kommen. Doch er entdeckt etwas Unerwartetes: ein Zeitportal, welches Chris scheinbar zu seinem Vergnügen nutzt. Erst als die Beiden in "einem Land vor unserer Zeit", inmitten von Dinosauriern landen, hat Chris die Chance Leo zu gestehen, dass er nicht weiß wie man das Zeitportal kontrolliert.

Auf der Trauerfeier trifft Paige auf Larrys Frau Margret. In der Hoffnung herausfinden zu können, was passiert ist stellt sie ihr ein paar Fragen, doch das einzig Ungewöhnliche ist, dass Larry in letzter Zeit wohl sehr viel Glück hatte. Just in dem Moment kommt Richard vorbei. Paige findet in ihm einen Verbündeten, sie beschließen Larrys Geist herauf zu beschwören.

Phoebe kämpft gegen einen irdischen Dämon, ihren früheren Konkurrenten Spencer. Elise hat ihn eingestellt, um eine Gegenseite zu Phoebes Kolumne bieten zu können. Phoebes Ärger über diesen Chauvinisten ist seit der letzten Begegnung allerdings noch nicht verflogen und sie macht auch keinen Hehl aus ihrer Abneigung zu ihm.

Piper möchte gerne wieder ausgehen, macht sich aber Sorgen dass die Männer mit der Tatsache, dass sie ein Kind hat, Probleme haben könnten. So entschließt sie sich ihren Auserwählten noch vor dem ersten Date Wyatt vorzustellen, nicht ahnend dass der kleine Bengel gar nicht will dass Mami mit anderen Männern ausgeht.

Paige und Richard haben inzwischen Larrys Geist heraufbeschwört. Schlussendlich erfährt Paige was mit ihm passiert ist. Vor Jahren hat Larry einen Vertrag mit dem Dämon Zahn abgeschlossen. Erfolg und Glück im Tausch gegen seine Seele, die nun an den Höchstbietenden versteigert werden soll. Das will Paige unbedingt verhindern. Aber Zahn hat sich von allen Seiten abgesichert, sogar wenn er vernichtet werden würde, seine erkauften Seelen würden dennoch im Fegefeuer landen, solange die Verträge existieren. Er nimmt Larry wieder mit, zurück zur Auktion.

Leo und Chris finden Schutz unter einem Felsvorsprung. Nur mit Mühe schaffen sie es am Dinosaurier vorbei, wieder zurück zum Zeitportal. Sie Freude währt nicht lange, die nächste Station ist der amerikanische Bürgerkrieg.

Piper und Phoebe finden nach wie vor, dass Paige die Sache fallen lassen soll. Larry ist selbst für sein Schicksal verantwortlich. Doch Paige kann nicht loslassen, sie sucht Richard auf und seiner Hilfe kontaktiert sie Zahn. Sie schlägt ihm einen Handel vor, den er nicht ausschlagen kein: sie bietet ihm ihre eigene Seele, wenn er dafür Larry frei lässt.

Nichts ahnend fragen sich Phoebe und Piper wo Paige abgeblieben ist, bis Richard auftaucht. In der Annahme, dass es sich bei ihm um einen weiteren Verehrer seiner Mutter handelt, lässt Wyatt wieder seine kleinen weißen Lichter kreisen. Im Gegensatz zu den Anderen reagiert Richard gelassen. Nun weiß Piper zumindest, warum ihre Verabredungen stets so schnell die Flucht ergriffen haben. Richard mahnt die Schwestern zur Eile, Paige ist in Gefahr.

Da Paige das begehrteste Objekt der Versteigerung ist, überschlagen sich die Gebote. Piper und Phoebe orben in die Versteigerung, sie erblicken Paige. Nachdem sie einige Dämonen vernichtet haben, sagt Paige ihnen wo sich die Verträge befinden. Piper lässt das Gemälde explodieren und die dahinter versteckte Kammer verbrennt samt Inhalt im Feuer. Sie vernichten gemeinsam Zahn.

Piper hat den Entschluss gefasst, ihren Verehrern vorab noch nichts von Wyatt zu erzählen. Leo und Chris sind ebenfalls unversehrt wieder aufgetaucht und trotz aller Rivalitäten trinken sie sogar ein Bier zusammen. Unterdessen kommen sich Paige und Richard sehr viel näher.


Aniri - myFanbase



Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Charmed" über die Folge #6.07 Seelenqualen diskutieren.