Angela Montenegro

Charakterbeschreibung: Angela Montenegro, Staffel 7

Foto: Michaela Conlin, Bones - Copyright: 2012 Fox Broadcasting Co.; Justin Stephens/FOX
Michaela Conlin, Bones
© 2012 Fox Broadcasting Co.; Justin Stephens/FOX

Das Leben mit einem Baby hat auch so seine Nachteile, wie Angela und Jack Hodgins nach einigen schlaflosen Nächten feststellen müssen. Aber als Angelas Vater auftaucht und sich als Babysitter anbietet, zögern sie. Doch schließlich entscheiden sie sich dafür, es zumindest für eine Nacht zu probieren und so etwas Schlaf zu bekommen. Als sie Michael Vincent am nächsten Tag abholen wollen, stellen sie überrascht fest, dass der tief und fest schläft.

Als der Computerhacker Christopher Pelant wieder auf der Bildfläche erscheint, ist das ganze Team in Alarmbereitschaft. Diesmal hat er es auf Temperance Brennan abgesehen und schiebt ihr einen Mord in die Schuhe. Jetzt versucht das Team, und allen voran Angela, Brennans Unschuld zu beweisen. Doch die Hinweise sprechen alle gegen Brennan, was Angela sehr wütend macht. Kurze Zeit später wird sie vom Fall ausgeschlossen, nachdem Pelant Geldüberweisungen von ihrem auf Brennans Konto gefälscht hat. Trotzdem gibt sie Brennan und Seeley Booth weiter Informationen über die Ermittlungen weiter.

"Bones - Die Knochenjägerin" ansehen:

Charakterbeschreibung: Angela Montenegro, Staffel 8

Foto: Michaela Conlin, Bones - Copyright: 2013 Fox Broadcasting Co.; Patrick McElhenney/FOX
Michaela Conlin, Bones
© 2013 Fox Broadcasting Co.; Patrick McElhenney/FOX

Brennan ist jetzt schon seit mehreren Monaten mit ihrer Tochter Christine Booth untergetaucht, um so einer Verhaftung zu entgehen. Dabei ist Angela die Einzige, mit der sie noch mittels verschiedener hinterlegter Blumen kommuniziert. Sie ist es auch, die Brennan immer wieder neue Informationen über den Fall übermittelt. Als herauskommt, dass Angela so in Kontakt mit Brennan steht, verlangt Booth, dass sie ihm sagt, wo Brennan sich gerade aufhält. Doch Angela respektiert den Wunsch ihrer Freundin und verrät nichts. Später bittet sie Hodgins, Blumen für Brennan auf einem Grab zu hinterlegen, doch Pelant kommt hinter ihren Plan und die ganze Sache fliegt auf. Dafür schafft es Angela endlich einen Code zu knacken, den Pelant an einem der Tatorte hinterlassen hat. Damit lassen sich die Beweise gegen Brennan löschen und sie ist so entlastet.

Als bei einem Fall ein Künstler auf eine Leiche fällt und deswegen mit ihr zusammen ins Jeffersonian Institute gebracht werden muss, erkennt Angela ihn aus Künstlerkreisen. Es handelt sich um einen bekannten, aber anonymen Straßenkünstler. Nachdem Angela ihn begeistert bedrängt, gibt er zu, tatsächlich dieser Künstler zu sein und Angela küsst ihn vor lauter Aufregung. Als Hodgins das herausfindet meint Angela nur, dass sie es getan hätte, weil er ein großer Künstler sei und seine Plakate die Welt verändert hätten. Schließlich lobt der Künstler Angelas Malstil, was sie unglaublich stolz macht. Gleichzeitig macht sie das aber wieder darauf aufmerksam, wie selten sie noch die Gelegenheit dazu hat, etwas zu erschaffen. Meistens geht ihre ganze Zeit für die Arbeit im Jeffersonian Institute auf und dort hat sie nur mit Morden und anderen Grausamkeiten zu tun. Deswegen ist Angela ziemlich deprimiert und wünscht sich nichts mehr, als endlich mal wieder Kunst zu schaffen, die positiv ist. Als Hodgins das mitbekommt, geht er gleich zu Camille Saroyan und bittet die, Angelas Arbeitszeiten etwas zu verkürzen, damit sie wieder Zeit hat, sich ihrer Kunst zu widmen. Cam stimmt dem zu und Angela nimmt das Angebot gerne an.

Einige Zeit später wachen Angela und Hodgins morgens auf und merken, dass sie unter Einfluss einer Droge stehen müssen. Als sie langsam etwas klarer sehen, entdecken sie an der Decke über sich eine gehäutete Leiche. Hodgins und Angela laufen sofort ins Zimmer ihres Sohnes, der weinend an seinem Gitterbett steht. Auf dem Kopfkissen liegen Blütenblätter, die auf Pelant hindeuten. Durch eine Spam-Mail gelingt es Angela, Pelants Aufenthaltsort ausfindig zu machen. Währenddessen hat das Team des Jeffersonian Institutes Pelants Nachricht entschlüsselt. Mit dem Passwort "lyceum" kann Angela auf eine Drohne zugreifen, die von Pelant losgeschickt wurde und im Mittleren Osten eine Mädchenschule abschießen soll. Nebenher läuft ein Zahlencode, den Hodgins als seine Bankkonten wiedererkennt. Pelant leert seine Konten während die Drohne fliegt. Hodgins soll sich also entscheiden, ob er Pelant stoppt, oder die Drohne. Natürlich entscheidet er sich für die Drohne und Angela aktiviert die Selbstzerstörungsfunktion. Damit ist die Schule gerettet, doch Hodgins' gesamtes Vermögen ist weg und Pelant ist immer noch auf der Flucht.

Als ein Mord an einer Roller-Derby-Spielerin geschieht, soll Angela undercover gehen, damit sie Informationen aus der verschlossenen Gruppe herausbekommen kann. Tatsächlich bekommt Angela den freien Platz im Team und kann nun in erster Reihe bei den Ermittlungen helfen.

Charakterbeschreibung: Angela Montenegro, Staffel 9

Foto: Michaela Conlin, Bones - Copyright: 2013 Fox Broadcasting Co.; Jeff Lipsky/FOX
Michaela Conlin, Bones
© 2013 Fox Broadcasting Co.; Jeff Lipsky/FOX

Seitdem Booth Brennans Heiratsantrag abgelehnt hat, hat sich Angela klar auf die Seite ihrer Freundin gestellt und begegnet Booth nur noch sehr frostig.

Nachdem das Team des Jeffersonian Institutes es geschafft hat, Pelant ein für alle Mal das Handwerk zu legen, steht der Hochzeit von Brennan und Booth jedoch nichts mehr im Wege. Angela würde sehr gerne bei den Hochzeitsvorbereitungen helfen, doch die beiden möchten sich lieber selbst darum kümmern. Dafür darf Angela Brennan bei der Suche nach dem richtigen Hochzeitskleid helfen. Schließlich ist sie Brennans Brautjungfer.

Wie es das Schicksal will, brennt am Tag vor Brennan und Booths Hochzeit ihre Kirche ab. Nun ist die ganze Zeremonie in Gefahr. Doch Angela nimmt als Brautjungfer das Ruder in die Hand und beschließt, dass die Heirat nach all den Jahren auf jeden Fall stattfinden wird. Kurzerhand organisiert sie eine kleine Zeremonie im Rosengarten vor dem Jeffersonian Institute. Alles läuft perfekt und Brennen und Booth können sich vor ihren Freunden das Ja-Wort geben.

Als jemand Cams Identität stiehlt, nutzt Angela ihre ganzen Computer-Fähigkeiten, um herauszufinden, wer der Dieb ist. Tatsächlich kann sie so herausfinden, dass es sich um eine alte College-Mitbewohnerin von Cam handelt.

Einige Zeit später stellen Angela und Brennan überrascht fest, dass Letztere durch die kurzfristige Hochzeit ja gar keine Junggesellinnenparty hatte. Angela verspricht, sich darum zu kümmern und organisiert kurzerhand einen Abend in einer Western-Country-Bar mit den Frauen des Jeffersonian Institutes. Der verläuft ziemlich feucht-fröhlich und endet in einer Barschlägerei. Nachdem sie von Booth von der Polizei abgeholt werden müssen, nutzt Angela die Gelegenheit und entschuldigt sich bei Booth für ihr Verhalten ihm gegenüber. Schließlich wurde er durch Pelant gezwungen, Abstand zu Brennan zu nehmen. Booth verzeiht ihr und stimmt Angela zu, dass sie beide wieder Freunde sein können.

Als Cam von einem Wissenschaftsmagazin als Frau des Jahres ausgezeichnet wird, möchte sie den Preis nur annehmen, wenn auch Angela und Brennan ausgezeichnet werden. Das Magazin stimmt zu, doch nicht so, wie sie es erwartet hätten. Denn da sie dringend Geld benötigen, sollen sich die Wissenschaftlerinnen für ihren Gewinner-Fotoshoot Bikinis anziehen. Die drei Frauen amüsieren sich über das Angebot und beschließen, bei der Aktion mitzumachen.

Clark Edison hat einen Kriminalroman geschrieben und möchte nun, dass seine Freunde ihn Probelesen. Angela, Hodgins und Cam behagt das so gar nicht, denn was sollen sie tun, wenn das Buch schlecht ist? Tatsächlich hat es keinem von ihnen so richtig gefallen und jetzt überlegen sie, wie sie es Clark am schonendsten beibringen können. Doch als der sie abends einlädt, stellt sich heraus, dass er bereits einen Verleger für sein Buch gefunden hat. Das überrascht sie alle, doch sie geben sich beste Mühe, Clark schnell mit Lob über seinen Roman zu überschütten.

Zum ersten Teil der Charakterbeschreibung von Angela Montenegro (Staffel 1 bis 6)

Denise D. - myFanbase