Derek Luke

Derek Luke wurde 1974 als Sohn einer Pianistin und eines Schauspielers in New Jersey geboren. Sein preisgekröntes Leinwanddebüt gab er 2002 in Denzel Washingtons "Antwone Fisher". Anschließend hat er kleine Rollen in Musikvideos und die Rolle des Sean Combs in der 2009 erschienenen Filmbiographie "Notorious" auf.

In der Netflix-Serie "Tote Mädchen lügen nicht" hat er die Rolle des Kevin Porter übernommen und war anschließend in Nebenrolen in "The Americans" und "The Purge" zu sehen.

Jenny B. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2019Dhaka
Originaltitel: Dhaka
2019The Purge (TV) als Marcus Moore
Originaltitel: The Purge (TV)
2013 - 2018The Americans (TV) als Gregory Thomas
Originaltitel: The Americans (TV)
2017 - 2018Tote Mädchen lügen nicht (TV) als Kevin Porter
Originaltitel: 13 Reasons Why (TV)
2015 - 2011Rogue (TV) als Marion Dinard
Originaltitel: Rogue (TV)