King of Queens

Foto:

Die Serie lief insgesamt neun Staffel lang, bevor CBS im Jahre 2007 nach 207 Folgen den Stecker zog. Für Kevin James war "King of Queens" das Sprungbrett auf die große Leinwand, während sie für viele der Nebendarsteller bis heute das Highlight ihrer bisherigen Karriere bildete.

Auch bei uns lief die Serie erfolgreich und schaffte es in ihrer letzen Staffel sogar in die Primetime auf KabelEins und zählt selbst in den Wiederholungen noch zu den erfolgreichsten Programmen des kleinen Privatsenders. Keine Wunder, dass der König von Queens uns noch eine lange Zeit erhalten bleiben wird, auch wenn die letzte Klappe schon längst gefallen ist.

"King of Queens" bei TVNOW anschauen:


Serienmacher: Michael J. Weithorn
US-Starttermin: 21.09.1998 auf CBS
D-Starttermin: 26.03.2001 auf RTL II
Staffeln:

  • Staffel 1 (25 Episoden)
  • Staffel 2 (25 Episoden)
  • Staffel 3 (25 Episoden)
  • Staffel 4 (25 Episoden)
  • Staffel 5 (25 Episoden)
  • Staffel 6 (24 Episoden)
  • Staffel 7 (22 Episoden)
  • Staffel 8 (23 Episoden)
  • Staffel 9 (13 Episoden)



Foto:

Für Kevin James bedeutete "King of Queens" den Auftakt einer vielversprechenden Karriere in der Comedy-Szene. Noch während seiner Zeit als Doug Heffernan wagte er den Sprung auf die große Leinwand und dürfte auch nach dem Ende der Serie durchaus Chancen auf eine steile Karriere haben. "King of Queens" bot jedoch auch vielen unbekannteren Darstellern eine Chance... mehr

Foto:

Melanie meint: Natürlich zündet in der Show nicht jeder Gag und hin und wieder gibt es in den Folgen auch inhaltlich den ein oder anderen Durchhänger, insgesamt bietet "King of Queens" jedoch perfekte Unterhaltung, die vor allem vom grandiosen Zusammenspiel von Kevin James und Arthur Stiller lebt und auch beim x-ten Mal ansehen die Zuschauer noch zum Schmunzeln bringen kann... mehr

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Kommentare