Falk Hentschel

Foto: Falk Hentschel & Ciara Renee, Legends of Tomorrow - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Falk Hentschel & Ciara Renee, Legends of Tomorrow
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Falk Hentschel wurde am 26. April 1985 in Leipzig geboren, wo er aufwuchs, bis seine Familie sieben Monate vor dem Mauerfall nach Düsseldorf zog. Laut seiner Großmutter sprach er bereits als Vierjähriger davon Schauspieler zu werden, sein großes Idol war damals der Aktionsheld Bruce Lee, wegen dem Hentschel auch mit Karate anfing.

Als sich keine Einstiegsmöglichkeiten ins Schauspielgeschäft boten, reagierte der Jugendliche enttäuscht. Zwar fand sich ein Workshop, jener wurde allerdings wegen mangelndem Interesse abgesagt. Seine Mutter, die selbst tanzt, schlug dem damals Vierzehnjährigen deshalb vor mit dem Tanzen zu beginnen, um so wie beispielsweise Patrick Swayze später doch noch zum Film zu kommen. So nahm Hentschel Tanzunterricht, beginnend bei Latein, dann weiter zu Hip-Hop, Jazz und Ballett. Sein ersten Geld verdiente Hentschel neben der Schule auf Messen und tanzte auch Background für die deutsche Sängerin Jeanette Biedermann.

Um seine Karriere weiter voranzutreiben, verließ Hentschel nach dem Abitur Deutschland. In London arbeitete er als Choreograf und war weiterhin als Background-Tänzer tätig, darunter für Mariah Carey, Atomic Kitten und Britney Spears. Da seine wahre Leidenschaft aber immer noch der Schauspielerei galt, zog er zwei Jahre später nach Los Angeles. Seine Familie in Deutschland unterstützte ihn moralisch und finanziell bei seinem Vorhaben, da Hentschel über keine Arbeitserlaubnis verfügte. Durch die Annonce einer privaten Schauspielschule lernt er Brad Greenquist kennen, der schnell zu seinem Lehrer und Mentor wurde. Nachdem Hentschel doch noch eine Arbeitserlaubnis erhielt, konnte er ebenfalls wieder als Tänzer und Choreograf arbeiten.

Als der große Durchbruch ausblieb, begann er gemeinsam mit seinem Freund Jesse Grce Drehbücher für Kurzfilme zu schreiben, in denen er die Hauptrolle übernahm und lernte so eine Menge über die Produktionsarbeit. Schließlich war es genau einer dieser Filme, durch welchen Hentschel schließlich bei einer renommierten Schauspielagentur landete. Kurz darauf schien sein Traum in Erfüllung zu gehen, als er sich 2010 in "Knight and Day" eine coole Kampfszene mit Tom Cruise und Cameron Diaz lieferte, jedoch blieben anschließend zunächst größere Rollenangebote aus.

Stattdessen übernahm Hentschel Gastrollen in "The Closer", "CSI: Vegas", "Navy CIS: L.A.", bis sich für ihn die Möglichkeit bot Tanz und Schauspiel zu verbinden, als er in "StreetDance 2" die männliche Hauptrolle erhielt. Zu diesem Zeitpunkt hatte er bereits seit fünf Jahren nicht mehr getanzt, da er sich komplett auf die Schauspielerei konzentrieren wollte und trainierte hart für den Part. Neben kleineren Rollen in "White House Down" und "Transcendence", war Hentschel in Aktionfilm "Extraction" zu sehen und spielte eine Nebenrolle in der kurzlebigen Serie "Reckless".

2015 wurde bekannt, dass Hentschel in "Legends of Tomorrow", dem Spin-Off von "Arrow" und "The Flash", einen Part übernimmt. Sein erster Auftritt als Carter Hall aka Hawkman war im zweiten großen Crossover, welches als eine Art Backdoor-Pilot für "Legends of Tomorrow" fungierte.

Falk Hentschel lebt in Santa Monica, wo er den Strand für sein tägliches Workout am Morgen aufsucht. Er ist laut eigener Aussage regelrecht süchtig nach M&Ms. Seine Lieblingstiere sind Delfine, in seiner Freizeit fährt er oftmals mit Jesse Grce hinaus auf Meer um zu Angeln.

Charleen Winter - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2016Legends of Tomorrow (TV) als Carter Hall / Hawkman
Originaltitel: Legends of Tomorrow (TV)
2015Arrow (#4.08 Legends of Yesterday) (TV) als Carter Hall / Hawkman
Originaltitel: Arrow (TV)
2015The Flash (#2.08 Legends of Today) (TV) als Carter Hall / Hawkman
Originaltitel: The Flash (TV)
2014Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. (TV) als Marcus Scarlotti
Originaltitel: Agents of S.H.I.E.L.D. (TV)
2014Reckless (TV) als Arliss Fulton
Originaltitel: Reckless (TV)
2014Transcendence als Bob
Originaltitel: Transcendence
2014The Ladies Restroom (TV) als Dan
Originaltitel: The Ladies Restroom (TV)
2013Extraction als Martin
Originaltitel: Extraction
2013White House Down als Motts
Originaltitel: White House Down
2013Revenge (TV) als Gregor Hoffman
Originaltitel: Revenge (#2.21 Truth: Part 1) (TV)
2012StreetDance 2 als Ash
Originaltitel: StreetDance 2
2011CSI: Vegas (TV) als Timothy Johnson
Originaltitel: CSI: Crime Scene Investigation (#11.15 Targets of Obsession) (TV)
2011Navy CIS: L.A. (TV) als Bradford Harris Elgin
Originaltitel: NCIS: Los Angeles (#2.13 Archangel) (TV)
2010The Closer (TV) als Richard Conway
Originaltitel: The Closer (#6.06 Off the Hook) (TV)
2010Knight and Day als Bernhard
Originaltitel: Knight and Day
2007Journeyman - Der Zeitspringer (TV) als Thug #1
Originaltitel: Journeyman (#1.03 Game Three) (TV)
2005Arrested Development (TV) als Hot Cops 'Jay'
Originaltitel: Arrested Development (#2.08 Queen for a Day) (TV)