Luke Mitchell

Foto: Luke Mitchell, MCM Comic Con Hannover 2016 - Copyright: myFanbase/Nicole Oebel
Luke Mitchell, MCM Comic Con Hannover 2016
© myFanbase/Nicole Oebel

Ob einem Luke Mitchell in der dritten Staffel "H20 - Plötzlich Meerjungfrau" als Will Benjamin an der Seite von Phoebe Tonkin das erste Mal aufgefallen ist oder als John Young in "The Tomorrow People" an der Seite von Robbie Amell, eines ist sicher: Die Fans wissen es zu schätzen, dass sie ihm auf ihren Bildschirmen zusehen zu dürfen, wie er seinen Figuren auf gleichsam charmante und tiefgründige Art und Weise Leben einhaucht, denn beinahe hätte er sich dem Schauspielberuf gar nicht zugewandt, da er wie zwei seiner Brüder eine Tenniskarriere anstrebte. Als er spürte, dass das Tennisspielen ihn zu sehr vereinnahmte, entschied er sich, in seiner Heimat Australien Schauspielunterricht zu nehmen, und spielte Theater.

2008 landete er eine Rolle in der Soap "Nachbarn", bevor er mehrere Jahre die Rolle des Romeo Smith in "Home and away" übernahm, wo er seine Ehefrau Rebecca Breeds kennenlernte. 2013 zog es ihn in die USA. Er wurde in "The Tomorrow People" für eine der Hauptrollen gecastet, aber leider konnte sich die Serie nur für eine Staffel halten. Dafür öffnete sich eine andere Tür für Luke, welche ihn ins Marvel Cinematic Universe führte, wo er die Rolle des Lincoln Campbell in "Agents of S.H.I.E.L.D" verkörpert.

Nicole Oebel - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2015Agents of S.H.I.E.L.D (TV) als Lincoln Campbell
Originaltitel: Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. (TV)
2013 - 2014The Tomorrow People (TV) als John Young
Originaltitel: The Tomorrow People (TV)