Enid Graham

Am 08. Februar 1970 wurde Enid Graham unter ihrem bürgerlichen Namen Enid Catherine Graham in Taylor Country, Texas geboren. Seit 1999 ist sie Schauspielerin, konnte bislang aber nur wenig Engagements für sich verbuchen. Eins der größten angelte sich Enid 2010, als sie für die wiederkehrende Rolle der Rose Van Alden in "Boardwalk Empire" verpflichtet wurde und diese bis 2011 darstellte.

2011 wurde Serienschöpferin Shonda Rhimes auf Graham aufmerksam und buchte sie als Gastdarstellerin für ihr Spin-Off "Private Practice". Rund drei Jahre danach fragte Rhimes Enid erneut an und besetzte sie als Nebenrolle für den Part der Rachel Dawson in der neunten Staffel ihrer langjährigen Serie "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte".

Enid Graham konnte sich jedoch 1998 über eine Nominierung für einen Tony Award freuen.

Daniela S. - myFanbase

Partnerlinks zu Amazon

Produkte zu Enid Graham

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2014The One I Wrote for You als Jan Fender
Originaltitel: The One I Wrote for You
2013Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte (TV) als Rachel Dawson
Originaltitel: Grey's Anatomy (TV)
2010 - 2011Boardwalk Empire (TV) als Rose Van Alden
Originaltitel: Boardwalk Empire (TV)
2011Private Practice (#5.18 Der letzte Weg)(TV) als Elise
Originaltitel: Private Practice (TV)
2010Blue Valentine als Professorin
Originaltitel: Blue Valentine
2009Mercy (TV) als Belinda Borghouse
Originaltitel: Mercy (#1.01 Can We Get That Drink Now?) (TV)
2009Good Wife (#1.10 Befangen) (TV) als Margy Vargas
Originaltitel: The Good Wife (TV)
2005Die Dolmetscherin als Jenny
Originaltitel: The Interpreter
2001Herman U.S.A. als Dorrie
Originaltitel: Herman U.S.A.