Kate Dickie

Als schüchternes Mädchen aus einer Arbeiterfamilie hielt es Kate Dickie niemals für möglich, ihren Traum von der Schauspielerei zum Beruf zu machen. Sie wurde 1971 in East Kilbride, Schottland, geboren und zog mit ihrer Familie in vielen Teilen Schottlands umher. In der Schule legte sie durch Theaterkurse ihre Schüchternheit ab und ging danach aufs College in Glasgow, um Schauspielerei zu studieren.

Dort gewann sie im Jahre 1990 einen Royal Scottish Preis für Drama, Kunst und Tanz. Sie beschloss, sich in Glasgow niederzulassen und im Theater an ihrer Karriere zu arbeiten. Nach kleineren Fernsehrollen kam im Jahre 2006 ihr Durchbruch. Im Mysterythriller "Red Road" überzeugte sie als Hauptdarstellerin und wurde von Preisen überschüttet –unter anderem auch mit dem BAFTA Scotland Award. Ihre Schauspielkunst zeichnet sich vor allem durch expressive Mimik und Emotionalität aus, wie Kritiker ihr bescheinigen.

Ihre Vorliebe zu komplexen Charakteren bewies sie im Theaterstück "Aalast", indem sie eine Ehefrau spielte, die ihre Kinder ermordete und sich vor Gericht verantworten muss. Im Jahre 2010 setzte sie weitere Akzente in der TV-Welt, indem sie in Ken Folletts Buchadaption "Die Säulen der Erde" die Rolle der Agnes und im Horrorschocker "Outcast" die Hauptrolle übernahm. Zudem spielte sie 2011 in HBOs "Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer" die mental instabile Schwester von Catelyn Stark, Lysa Arryn.

Aktuell ist sie im Kino neben Charlize Theron und Michael Fassbender in "Prometheus – Dunkle Zeichen" zu sehen, der im August 2012 auch in Deutschland anläuft. Ansonsten hält sich Dickie lieber vom Hollywoodtrubel fern und bevorzugt tiefgründige Skripte aus ihrem Heimatland. Derzeit arbeitet sie neben Castmitgliedern wie James McAvoy und Jamie Bell an der britischen Tragikkomödie "Filth", die nächstes Jahr erscheinen soll.

Privat ist Kate Dickie liiert und hat eine achtjährige Tochter namens Molly. Sie lebt mit ihrer Familie in Kelvinbridge. Sie ist außerdem Mitglied der schottischen Theaterfirma Solar Bear, die sich für gehörlose Menschen einsetzt.

Tanya Sarikaya - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2017Star Wars: Episode VIII - Die letzten Jedi als Hux' Beobachter der Ersten Ordnung
Originaltitel: Star Wars: Episode VIII - The Last Jedi
2016One of Us (TV) als Sal
Originaltitel: One of Us (TV)
2015The Frankenstein Chronicles (TV) als Mrs. Bishop
Originaltitel: The Frankenstein Chronicles (#1.04 The Fortune of War & #1.06 Lost and Found) (TV)
2015Midwinter of the Spirit (TV) als DCI Annie Howe
Originaltitel: Midwinter of the Spirit (TV)
2011 - 2014Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (TV) als Lysa Arryn
Originaltitel: Game of Thrones (TV)
2013Drecksau als Chrissie
Originaltitel: Filth
2012Prometheus - Dunkle Zeichen als Ford
Originaltitel: Prometheus
2012Now Is Good – Jeder Moment zählt als Ärztin
Originaltitel: Now Is Good
2011Injustice (TV) als Joanna Kirsten
Originaltitel: Injustice (#1.03) (TV)
2010Die Säulen der Erde (TV) als Agnes
Originaltitel: The Pillars of the Earth (TV)
2010Outcast als Mary
Originaltitel: Outcast
2006Red Road als Jackie
Originaltitel: Red Road