Emily Rios

Foto: Emily Rios, The Bridge - Copyright: Kurt Iswarienko/FX
Emily Rios, The Bridge
© Kurt Iswarienko/FX

Es ist schon fast wie in einem Märchen, wie das junge Talent Emily Rios entdeckt wurde. Sie ging eines Tages in der Mall shoppen, als sie von einem Agenten angesprochen und entdeckt wurde. Ohne jemals eine professionelle Schauspielausbildung absolviert zu haben, wurde aus der am 27. April 1989 geborenen Kalifornierin ein Star.

Was so einfach erscheint, war in Wirklichkeit harte Arbeit für die junge Amateurin. Sie verbrachte viele Stunden mit ihrem Agenten, um sich speziell auf Vorsprechen und Rollen vorzubereiten. Tatsächlich habe es aber ein Jahr gedauert, bis sie ihre Schüchternheit vor der Kamera ablegen konnte. Schließlich war Emily Rios bereit für ihren ersten Auftritt, der im Jahre 2005 mit dem Kurzfilm "For Them" kommen sollte. Nur ein Jahr später war sie der große Star in der Hauptrolle der fünfzehnjährigen Magdalena in dem Indie-Drama "Quinceañera". Für diese Rolle musste sie sich gegen 200 Bewerberinnen in vier Vorsprechen durchsetzen und ihre erlernten Schauspielfähigkeiten unter Beweis stellen. Rios, die in San Diego aufwuchs und selbst lateinamerikanischer Abstammung ist, konnte deutlich Akzente setzen, während der Film mehrfach ausgezeichnet wurde und sich als Erfolg entpuppte.

Mit diesem traumhaften Start ging es an ihre erste amerikanische Filmproduktion. In "The Blue Hour" ergatterte sich Emily Rios eine kleine Nebenrolle, hatte aber die Möglichkeit mit Stars wie Alyssa Milano zusammenzuarbeiten. Mit der Serienwelt machte sie sich in "Emergency Room - Die Notaufnahme" bekannt, als sie für eine Folge die Patientin Tracy Martinez darstellte. Weiter ging es mit jeweils einem Episodenauftritt in "The Closer" und "Dr. House". In dem 2009 erschienenen Drama "Down for Life" war sie sogar neben Musiker Snoop Dogg und Schauspiellegende Danny Glover zu sehen. Für den Fall, dass ihr Plan mit der Schauspielerei nicht aufgegangen wäre, hatte sich Emily Rios eine Alternative freigehalten. Die sehr sportliche Newcomerin wollte in die Profiliga des Frauenbasketballs aufsteigen. Die Sportkomödie "The Winning Season" kam ihr 2009 sehr gelegen, denn an der Seite von Emma Roberts spielte sie eine talentierte Basketballspielerin in einer High-School-Mädchenmannschaft, die von der Meisterschaft träumt.

Emily Rios' Höhenflug setzte sich fort, als sie Paul Rodriguez' Drama "Viscious Circle" in der Hauptrolle der Angel, die sich in der lateinamerikanischen Musikszene durchzusetzen versucht, abdrehte. Die junge Schauspielerin möchte mit ihren Rollen andere bewegen und liebt es, ein Teil von kleinen aber feinen Indieproduktionen zu sein. 2010 spielte sie im deutschamerikanischen Film "Love Ranch" neben Helen Mirren und in "Peter Smalls is Dead" neben Peter Dinklage mit. Und noch ein begehrtes Projekt konnte sie sich an Land ziehen. Für die beliebte Serie "Friday Night Lights" war Emily Rios in der fünften Staffel als wiederkehrender Charakter der Epyck zu sehen.

Nach dem Kinofilm "Big Mama's House –Die doppelte Portion", hat sich Emily Rios gleich zwei attraktive Serienrollen angeln können. In "Men of a Certain Age" stellte sie gleich für zwölf Folgen den Charakter Maria dar. Mit "Breaking Bad" verschlug es sie auch ein weiteres Mal in die Kriminellenszene. Seit der dritten Staffel spielt sie Andrea Cantino, eine alleinerziehende junge Mutter, die ein Auge auf Jesse Pinkman geworfen hat.

Die junge Newcomerin betont, dass sie besonders gerne in Serien wie "Friday Night Lights" und "Breaking Bad" mitspielt, in Zukunft aber den Blick auch gerne auf Filmproduktionen richten möchte. 2013 erhielt sie aber erstmal eine Hauptrolle in der FX-Serie "The Bridge - America".

Tanya Sarikaya - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2019Beale Street als Victoria Rogers
Originaltitel: If Beale Street Could Talk
2013The Bridge (TV) als Adrianna Perez
Originaltitel: The Bridge (TV)
2012 - 2013Private Practice (TV) als Angela
Originaltitel: Private Practice (TV)
2011Prime Suspect (TV)
Originaltitel: Prime Suspect (#1.05 Regrets, I've Had a Few) (TV)
2010 - 2011Breaking Bad (TV) als Andrea Cantino
Originaltitel: Breaking Bad (TV)
2009 - 2011Men of a Certain Age (TV) als Maria
Originaltitel: Men of a Certain Age (TV)
2011Big Mama's Haus - Die doppelte Portion als Isabelle
Originaltitel: Big Mommas: Like Father, Like Son
2010 - 2011Friday Night Lights (TV) als Epyck
Originaltitel: Friday Night Lights (TV)
2010Pete Smalls Is Dead als Xan
Originaltitel: Pete Smalls Is Dead
2010Love Ranch als Muneca
Originaltitel: Love Ranch
2009Vicious Circle als Angel
Originaltitel: Vicious Circle
2009The Winning Season als Kathy
Originaltitel: The Winning Season
2009Dr. House (#5.08 Vorsicht vor Geschwistern) (TV) als Sophia
Originaltitel: House M.D. (TV)
2008The Closer (TV) als Elena Contreras
Originaltitel: The Closer (#4.07 Sudden Death) (TV)
2007Emergency Room (TV) als Tracy Martinez
Originaltitel: ER (#14.05 Under the Influence) (TV)
2007The Stain on the Sidewalk als Vanessa
Originaltitel: The Stain on the Sidewalk
2007The Blue Hour als Happy
Originaltitel: The Blue Hour
2006Der 15. Geburtstag als Magdalena
Originaltitel: Quinceañera
2005For Them
Originaltitel: For Them