Jonny Lee Miller

Foto: Jonny Lee Miller, Elementary - Copyright: Paramount Pictures
Jonny Lee Miller, Elementary
© Paramount Pictures

Wenn Schauspieler gefragt werden, wie sie denn mit ihrem Erfolg umgehen, antworten sie verschiedene Dinge. Jonny Lee Millers Philosophie ist da ganz einfach: "Ich habe mich nie zu ernst genommen [...] Ich halte und habe mich immer für einen Menschen gehalten, der viel Glück hatte." Der - wie einige aufgrund seines quasi perfekten amerikanischen Akzents nicht wissen - gebürtige Brite wusste bereits als Jugendlicher, dass er Schauspieler werden wollte, was angesichts der Tatsache, dass sein Vater Schauspieler und seine Mutter Bühnenproduzentin war, wohl nicht verwunderlich ist.

Miller begann seine Karriere mit zahlreichen Gastauftritten im britischen Fernsehen und feierte seinen Durchbruch bereits im Alter von 23, als er neben Angelina Jolie in "Hackers - Im Netz des FBI" (1995) mitwirkte. Die beiden verliebten sich am Set und heirateten nur ein Jahr später in einer aufsehenerregenden Zeremonie, bei der Jolie ein T-Shirt trug, auf das mit ihrem Blut Millers Name geschrieben stand. Die Trennung folgte jedoch eineinhalb Jahre später, 1999 wurde die Ehe dann geschieden.

1996 machte Miller neben Ewan McGregor in "Trainspotting - Neue Helden" auf sich aufmerksam und etablierte sich in den Folgejahren mit Filmen wie "Liebesflüstern" (1997), "Mansfield Park" (1999), "Complicity" (2000) und "The Escapist" (2001) endgültig als Schauspieler; dabei zeigte er immer wieder seine Wandlungsfähigkeit und war sowohl in Dramen als auch in Actionfilmen oder Thrillern zu sehen. Anerkennung der Kritiker erlangte er auch 2006 als Graeme Obree in dem Sportlerdrama "Flying Scotsman - Allein zum Ziel".

Der Weg ins US-Business war somit geebnet. 2006 wurde Miller einer der Hauptdarsteller in der CBS-Serie "Smith", von der jedoch nur drei Episoden ausgestrahlt wurden. Anschließend castete man ihn als Protagonisten von "Eli Stone", einer Dramedy über einen Anwalt, der aufgrund eines Gehirntumors prophetische Träume zu haben scheint. Die Serie wurde nach zwei Staffeln aus dem Programm genommen. Nach einem Abstecher zurück ins englische Fernsehen für eine Neuverfilmung von "Emma" (2009) nahm Miller 2010 die Rolle des Jordan Chase in der fünften Staffel von "Dexter" an. Zwei Jahre später ergatterte er in der CBS-Crimeserie "Elementary" eine weitere Serienhauptrolle.

Miller ist in zweiter Ehe mit der Schauspielerin Michele Hicks verheiratet. Die beiden gaben sich 2006 das Ja-Wort und haben einen gemeinsamen Sohn, Buster Timothy Miller (*2008).

Maria Gruber - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2012Dark Shadows als Roger Collins
Originaltitel: Dark Shadows
2012Elementary (TV) als Sherlock Holmes
Originaltitel: Elementary (TV)
2011National Theatre Live (TV)
Originaltitel: National Theatre Live (#2.04 Frankenstein) (TV)
2010Dexter (TV) als Jordan Chase
Originaltitel: Dexter (TV)
2009Endgame als Michael Young
Originaltitel: Endgame
2008 - 2009Eli Stone (TV) als Eli Stone
Originaltitel: Eli Stone (TV)
2009Emma (TV) als Mr. Knightley
Originaltitel: Emma (TV)
2006 - 2007Smith (TV) als Tom
Originaltitel: Smith (TV)
2006Flying Scotsman - Allein zum Ziel als Graeme Obree
Originaltitel: Flying Scotsman
2005Æon Flux als Oren Goodchild
Originaltitel: Æon Flux
2004Mindhunters als Luke Hunter
Originaltitel: Mindhunters
2004Melinda und Melinda als Lee
Originaltitel: Melinda and Melinda
2003Byron (TV) als Lord Byron
Originaltitel: Byron (TV)
2003Canterbury Tales (TV) als Artie
Originaltitel: Canterbury Tales (#1.05 The Pardoner's Tale) (TV)
2001The Escapist als Denis Hopkins
Originaltitel: The Escapist
2000Love, Honour and Obey als Jonny
Originaltitel: Love, Honour and Obey
2000Complicity als Cameron Colley
Originaltitel: Complicity
2000Wes Craven - Dracula 2000 als Simon Sheppard
Originaltitel: Wes Craven - Dracula 2000
1999Plunkett & Macleane - Gegen Tod und Teufel als Macleane
Originaltitel: Plunkett & Macleane
1999Mansfield Park als Edmund Bertram
Originaltitel: Mansfield Park
1997Liebesflüstern als Jeffrey Byron
Originaltitel: Afterglow
1997Regeneration als 2nd Lt. Billy Prior
Originaltitel: Regeneration
1996Trainspotting - Neue Helden als Sick Boy
Originaltitel: Trainspotting - Neue Helden
1996Dead Man's Walk (TV) als Woodrow F. Call
Originaltitel: Dead Man's Walk (TV)
1995Hackers - Im Netz des FBI als Dade Murphy / 'Crash Override' / 'Zero Cool'
Originaltitel: Hackers - Im Netz des FBI
1993 - 1994EastEnders (TV) als Jonathan Hewitt
Originaltitel: EastEnders (TV)
1994Bruder Cadfael (#1.04 Das Mönchskraut) (TV) als Edwin Gurney
Originaltitel: Cadfael (TV)
1994Meat (TV) als Charlie Dyce
Originaltitel: Meat (TV)
1993Bad Company (TV) als Michael Hickey
Originaltitel: Bad Company (TV)
1993Olly's Prison (TV) als Smiler
Originaltitel: Olly's Prison (TV)
1993Heißer Verdacht - Aktion soko (TV) als Anthony Field
Originaltitel: Prime Suspect 3 (TV)
1992Dead Romantic (TV) als Paul
Originaltitel: Dead Romantic (TV)
1992Goodbye Cruel World (TV) als Mark
Originaltitel: Goodbye Cruel World (TV)
1992Between the Lines (TV) als David Ringwood
Originaltitel: Between the Lines (#1.08 The Only Good Copper) (TV)
1992Casualty (TV) als Matt
Originaltitel: Casualty (#7.09 Tender Loving Care) (TV)
1992Second Thoughts (TV) als Chaz
Originaltitel: Second Thoughts (#3.09 Short Change) (TV)
19914 Play (TV) als Dennis Turnbull
Originaltitel: 4 Play (#2.02 Itch) (TV)
1991Inspector Morse (TV) als Student
Originaltitel: Inspector Morse (#5.04 Greeks Bearing Gifts) (TV)
1991Minder (TV) als Assistent
Originaltitel: Minder (#8.04 Three Cons Make a Mountain) (TV)
1991The Bill (TV) als Simon Cooper
Originaltitel: The Bill (#7.100 The Sorcerer's Apprentice)
1990Mehr Schein als Sein (TV) als junger Mann
Originaltitel: Daisy's Toyboy (#1.05 Keeping Up Appearances) (TV)
1983Jemima Shore Investigates (TV)
Originaltitel: Jemima Shore Investigates (#1.12 A Little Bit of Wildlife) (TV)
1983Mansfield Park (TV) als Charles Price
Originaltitel: Mansfield Park (TV)