Annette Bening

Annette Francine Bening wurde am 29. Mai 1958 als Tochter von Shirley, einer Kirchensängerin, und Arnett Grant, eines Versicherungsverkäufers, in Topeka, Kansas geboren. Bening hat noch drei ältere Geschwister, eine Schwester, Jane, und zwei Brüder, Bred und Byron. 1959 zog sie mit ihrer Familie nach Wichita, Kansas und verbrachte dort ihre Kindheit. Ein paar Jahre später mussten sie erneut umziehen, da ihr Vater einen Job in San Diego, Kalifornien annahm. Ihre ersten Erfahrungen mit der Schauspielerei machte sie bereits an der Junior High School. Nach ihrem Highschool-Abschluss studierte Bening Theaterwissenschaften an der San Francisco University, und sie spielte anschließend jahrelang am Theater. Unter anderem wirkte sie in den On/Off-Broadway-Stücken "Spoils of War", "Coastal Disturbances" und "The Female of the Species" mit.

Filmleute wurden auf die Mimin aufmerksam, als sie 1987 eine Tony-Award-Nominierung erhielt und in einigen Fernsehproduktionen zu sehen war. Ihre Debüt feierte Bening 1989 in Miloš Formans "Valmont" neben Colin Firth. Nach einer Rolle in der Adaption "Gefährliche Liebschaften" schaffte sie ein Jahr später mit Stephen Frears "Grifters" (1990) ihren Durchbruch. Annette Bening erhielt für ihre Darstellung der Myra Langtry eine Oscar-Nominierung. In den nächsten Jahren spielte sie an der Seite von Hollywoodgrößen wie Denzel Washington oder Bruce Willis und war in "Bugsy" (1991), "Perfect Love Affair" (1994) und "Ausnahmezustand" (1998) zu sehen. Eine weitere Oscar-Nominierung erhielt sie, nachdem sie an der Seite von Kevin Spacey in dem preisgekrönten Streifen "American Beauty" (1999) zu sehen war, ging aber wieder leer aus. Außerdem erhielt sie für ihre Darstellung eine Golden-Globe-Nominierung. Allerdings konnte die Schauspielerin auch einige Awards für sich entscheiden und wurde unter anderem mit dem BAFTA Award, Screen Actors Guild Award und dem London Critics Circle Film Award ausgezeichnet.

Nachdem es nach den ersten drei Golden-Globe-Nominierungen nicht mit der begehrten Trophäe geklappt hat, gewann sie diese schließlich im Jahre 2005 für ihre Darstellung einer Diva in dem Film "Being Julia" (2004) und wurde auch wieder für einen Oscar nominiert. Ihre sechste Golden-Globe-Nominierung und schließlich die nächste wichtige Auszeichnung erhielt die Schauspielerin 2011 für "The Kids Are All Right", einer Filmkomödie, in der sie an der Seite von Julianne Moore, Mark Ruffalo und der jungen Mia Wasikowska zu sehen ist.

Annette Bening war von 1984 bis 1991 mit J. Steven White verheiratet. Während der Dreharbeiten zu "Bugsy" verliebte sie sich in Warren Beatty, mit dem sie bereits seit März 1992 verheiratet ist und die Kinder Kathlyn Elizabeth, Benjamin, Isabel Ira Ashley und Ella Corinne hat. Seitdem sie mit Warren verheiratet ist, ist sie jedoch nur noch selten auf der großen Kinoleinwand zu sehen, da sie sich immer mehr ins Privatleben zurückgezogen hat.

Die Schauspielerin unterstütze Barack Obama während seiner Präsidentschaftskandidatur im Jahr 2008. In ihrer Freizeit macht sie gerne Iyengar-Yoga.

Dana Greve - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2019Captain Marvel als Supreme Intelligence / Dr. Wendy Lawson
Originaltitel: Captain Marvel
2012Ruby Sparks - Meine fabelhafte Freundin als Gertrude
Originaltitel: Ruby Sparks
2012Ginger & Rosa als Bella
Originaltitel: Ginger & Rosa
2010Mütter und Töchter als Karen
Originaltitel: Mother and Child
2010The Kids Are All Right als Nic
Originaltitel: The Kids Are All Right
2008The Women - Von großen und kleinen Affären als Sylvia Fowler
Originaltitel: The Women
2006Krass als Deirdre Burroughs
Originaltitel: Running with Scissors
2005Mrs. Harris - Mord in besten Kreisen als Jean Harris
Originaltitel: Mrs. Harris
2004Being Julia als Julia Lambert
Originaltitel: Being Julia
2003Open Range - Weites Land als Sue Barlow
Originaltitel: Open Range
2002Liberty's Kids: Est. 1776 (TV ) als Abigail Adams
Originaltitel: Liberty's Kids: Est. 1776 (TV )
2000Good Vibrations - Sex vom anderen Stern als Susan Anderson
Originaltitel: What Planet Are You From?
1999Jenseits der Träume als Claire Cooper
Originaltitel: In Dreams
1999American Beauty als Carolyn Burnham
Originaltitel: American Beauty
1998Ausnahmezustand als Elise Kraft
Originaltitel: The Siege
1996Mars Attacks! als Barbara Land
Originaltitel: Mars Attacks!
1995Richard III als Königin Elizabeth
Originaltitel: Richard III
1995Hallo, Mr. President als Sydney Ellen Wade
Originaltitel: The American President
1994Perfect Love Affair als Terry McKay
Originaltitel: Love Affair
1991Schuldig bei Verdacht als Ruth Merrill
Originaltitel: Guilty by Suspicion
1991In Sachen Henry als Sarah Turner
Originaltitel: Regarding Henry
1991Bugsy als Virginia Hill
Originaltitel: Bugsy
1990Grüße aus Hollywood als Evelyn Ames
Originaltitel: Postcards from the Edge
1990Grifters als Myra Langtry
Originaltitel: The Grifters
1989Valmont als Merteuil
Originaltitel: Valmont
1988Hostage als Jill
Originaltitel: Hostage
1988Ferien zu Dritt als Kate Craig
Originaltitel: The Great Outdoors
1987Miami Vice (#3.19 Sprengstoff) (TV) als Vicky
Originaltitel: Miami Vice (TV)
1987Kampf gegen die Mafia (#1.06 Einer zu viel) (TV) als Karen Leland/Maloy
Originaltitel: Wiseguy (TV)
1986Manhunt for Claude Dallas als Ann Tillman
Originaltitel: Manhunt for Claude Dallas