Bill Paxton

Bill Paxton wurde am 17. Mai 1955 in Fort Worth im US-Bundesstaaat Texas geboren, wo er auch aufwuchs. Nachdem der junge Bill die Highschool abgeschlossen hatte, ging er auf die Texas State University, nach deren Abschluss er neugierig auf den Film wurde und nach Los Angeles zog um bei dem Regisseur Roger Corman als Setdesigner zu arbeiten. Am Set wurde ihm jedoch schnell klar, dass er Schauspieler werden möchte und so ging er nach New York City um bei Stella Adler Schauspiel zu lernen.

Seinen Leinwanddebüt feierte er schließlich mit 20 Jahre in einer kleinen Nebenrolle in dem Film "Verrückte Mama". In den darauffolgenden Jahren war er zwar immer wieder auf der großen Leinwand zu sehen, doch die großen Rollen boten sich nicht. Schließlich war es James Cameron der dem jungen Bill in seinem Film "Terminator" eine Chance gab. Mit der ersten großen Rolle kamen weitere und so wurde Paxton in den nächsten Jahren immer erfolgreicher und spielte unter anderem 1985 in dem Kultfilm "L.I.S.A – der helle Wahnsinn" eine der Hauptrollen. Doch neben weiteren Rollen, war es vor allem immer wieder James Cameron der Paxton für sich buchte und so spielte er erneut unter Cameron in dessen Erfolgfilm "Aliens".

Es folgten mehrere arbeitsreiche Jahre in denen Paxton viele Rollen spielte und auch immer wieder Erfolge feierte. Doch der große Durchbruch als Schauspiel blieb auch bei all der Arbeit aus. Erst 1993 wendete sich mit einer Hauptrolle in dem Film "Ein Sommer unter Freunden" langsam das Blatt. Die Rollen wurden wieder besser und schließlich gelang ihm mit seiner Hauptrolle in "Apollo 13" neben Tom Hanks und Kevin Bacon der Durchbruch. Paxton wurde gefragter und so war er in den nächsten Jahre unter anderem auf Camerons "Titanic" unterwegs und versuchte als Tornadojäger in "Twister" sein Lebensunterhalt zu verdienen.

Es folgten weitere TV- und Filmrollen, die aber allesamt nicht an diesen Erfolg anknüften konnten. Außerdem versuchte sich Paxton zu der Zeit auch als Regiesseur und hatte vor allem mit dem Film "Das Größte Spiel seines Lebens", in dem er den jungen Shia LaBeouf zum Stargolfer machte einen Erfolg. Als Schauspieler stellte sich dieser auch wieder ein, als Paxton 2006 für die HBO-Serie "Big Love" engagiert wurde. In der Rolle des polygamen Bill Henrickson erlebt der Schauspieler seinen bisher größten Erfolg und wurde in den vier Jahren der Serie gleich drei Mal für den Golden Globe nominiert.

Privat ist Paxton seit 1987 mit seiner Ehefrau Louise Newbury verheiratet, mit der er zwei Kinder hat.

Eva Klose - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2012Hatfields & McCoys (TV) als Randall McCoy
Originaltitel: Hatfields & McCoys
2012Haywire als John Kane
Originaltitel: Haywire
2006 - 2011Big Love als Bill Henrickson
Originaltitel: Big Love
2007The Good Life als Robbie
Originaltitel: The Good Life
2005Magnificent Desolation: Walking on the Moon 3D als Ed Mitchell (Stimme)
Originaltitel: Magnificent Desolation: Walking on the Moon 3D
2004Club Mad als Coconut Pete
Originaltitel: Club Dread
2004Thunderbirds als Jeff Tracy
Originaltitel: Thunderbirds
2004Haven als Carl Ridley
Originaltitel: Haven
2003Frasier (#10.23 Der analysierte Kuss) (TV) als Ernie
Originaltitel: Frasier (TV)
2003Resistance als Maj. Theodore 'Ted' Brice
Originaltitel: Resistance
2003Mission 3D - Game Over als Dinky Winks
Originaltitel: Spy Kids 3-D: Game Over
2002Spy Kids 2 - Die Rückkehr der Superspione als Dinky Winks
Originaltitel: Spy Kids 2: Island of Lost Dreams
2001Dämonisch als Dad Meiks
Originaltitel: Frailty
2000U-571 als Lt. Cmdr. Mike Dahlgren
Originaltitel: U-571
2000Vertical Limit - In größter Gefahr als Elliot Vaughn
Originaltitel: Vertical Limit
1998A bright shining Lie - Die Hölle Vietnams als Col. John Paul Vann
Originaltitel: A Bright Shining Lie (TV)
1998Ein einfacher Plan als Hank
Originaltitel: A Simple Plan
1998Mein großer Freund Joe als Professor Gregory "Gregg" O'Hara
Originaltitel: Mighty Joe Young
1997Traveller - Die Highway-Zocker als Bokky
Originaltitel: Traveller
1997Titanic als Brock Lovett
Originaltitel: Titanic
1996Twister als Bill Harding
Originaltitel: Twister
1996Jahre der Zärtlichkeit als Jerry Bruckner
Originaltitel: The Evening Star
1995The James Gang als Frank James
Originaltitel: Frank & Jesse
1995Apollo 13 als Fred Haise
Originaltitel: Apollo 13
1995Last Supper - Die Henkersmahlzeit als Zachary Cody
Originaltitel: The Last Supper
1994Future Shock als Vince
Originaltitel: Future Shock
1994True Lies - Wahre Lügen als Simon
Originaltitel: True Lies
1993Boxing Helena als Ray O'Malley
Originaltitel: Boxing Helena
1993Ein Sommer unter Freunden als Jack Belston
Originaltitel: Indian Summer
1993Monolith als Tucker
Originaltitel: Monolith
1993Geschichten aus der Gruft (#5.05 Zwischen Müll und Leichenwagen) (TV) als Billy DeLuca
Originaltitel: Tales from the Crypt
1993Tombstone als Morgan Earp
Originaltitel: Tombstone
1992One False Move als Dale 'Hurricane' Dixon
Originaltitel: One False Move
1992Scary - Horrortrip in den Wahnsinn als Graham Krakowski
Originaltitel: The Vagrant
1992Die Rap-Gang als Vince
Originaltitel: Trespass
1991The Dark Backward als Gus
Originaltitel: The Dark Backward
1990Brain Dead als Jim Reston
Originaltitel: Brain Dead
1990Blue Heat - Einsame Zeit für Helden als Howard 'Hojo' Jones
Originaltitel: The Last of the Finest
1990Navy Seals - Die härteste Elitetruppe der Welt als Dane
Originaltitel: Navy Seals
1990Predator 2 als Jerry Lambert
Originaltitel: Predator 2
1989Slipstream als Matt Owens
Originaltitel: Slipstream
1989Ruf nach Vergeltung als Gerald Gates
Originaltitel: Next of Kin
1989Back to Back als Bo Brand
Originaltitel: Back to Back
1988Faule Tricks und fromme Sprüche als Jesse Wilkes
Originaltitel: Pass the Ammo
1988Riding Fast als Bobo
Originaltitel: Riding Fast
1987The Hitchhiker (TV) als Trout
Originaltitel: The Hitchhiker (#4.09 Made for Each Other) (TV)
1987Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis als Severen
Originaltitel: Near Dark
1986Aliens - Die Rückkehr als Pvt. Hudson
Originaltitel: Aliens
1986Fresno (TV) als Billy Joe Bobb
Originaltitel: Fresno (TV)
1986Miami Vice (#3.10 Für die Straße geboren) (TV) als Vic Romano
Originaltitel: Miami Vice (TV)
1985The Atlanta Child Murders (TV) als Campbell
Originaltitel: The Atlanta Child Murders (TV)
1985L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn als Chet Donnelly
Originaltitel: Weird Science
1985Das Phantom Kommando als Intercept Officer
Originaltitel: Commando
1985Früher Frost - Ein Fall von Aids (TV) als Bob Maracek
Originaltitel: An Early Frost (TV)
1984Straßen in Flammen als Clyde the Bartender
Originaltitel: Streets of Fire
1984Impulse - Stadt der Gewalt als Eddie
Originaltitel: Impulse
1984Der Terminator als Punk Leader
Originaltitel: The Terminator
1983Great Day (TV) als Rudy
Originaltitel: Great Day (TV)
1983Taking Tiger Mountain als Billy Hampton
Originaltitel: Taking Tiger Mountain
1983Marines als Gilbreath
Originaltitel: The Lords of Discipline
1983Mrs. Lynch als Eddie
Originaltitel: Night Warning
1983Highschool Killer (TV) als Eddie Fox
Originaltitel: Deadly Lessons (TV)
1983Hall of Death (TV) als Paul Andrews
Originaltitel: Mortuary
1981Ich glaub mich knutscht ein Elch! als Soldat
Originaltitel: Stripes
1980The Six O'Clock Follies (TV)
Originaltitel: The Six O'Clock Follies (TV)
1975Bad Blues Girls als John
Originaltitel: Crazy Mama

Ausgewählte Filmographie (Produktion)

2007The Good Life als Produzent
Originaltitel: The Good Life
2005Das größte Spiel seines Lebens als Regisseur
Originaltitel: The Greatest Game Ever Played
2001Dämonisch als Regisseur
Originaltitel: Frailty
1997Traveller - Die Highway-Zocker als Produzent
Originaltitel: Traveller
1980Fish Heads als Regisseur / Produzent / Drehbuchautor
Originaltitel: Fish Heads
1980Saturday Night Live (#6.03) als Regisseur
Originaltitel: Saturday Night Live