Zach Gilford

Foto: Zach Gilford, The Mob Doctor - Copyright: 2012 Fox Broadcasting Co.; Mathieu Young/FOX
Zach Gilford, The Mob Doctor
© 2012 Fox Broadcasting Co.; Mathieu Young/FOX

Der am 14. Januar 1982 geborene Schauspieler ist vor allem durch die Rolle des Matt Saracen bei "Friday Night Lights" bekannt. Man kann aus seinem eigenen Leben auch Parallelen zu dem Charakter der Show finden. Er war mit der Tochter des Direktors seiner Schule zusammen und spielte in seiner Highschool ebenfalls Football, musste jedoch aufhören, nachdem er sich ein Bein gebrochen hatte. Obwohl er beim Vorsprechen angegeben hatte, dass er Football spielen kann, wurde schon bald klar, dass sein sportliches Können den Anforderungen der Serie nicht gerecht werden konnte. Deshalb bekam er, genau wie alle anderen Schauspieler, die einen Footballspieler mimen, ein spezielles Coaching.

Zach Gilford wuchs in seinem Geburtsort Evanston, Illinois mit zwei Schwestern auf. 2000 schloss er die Schule an der Evanston Township High School ab. Anschließend studierte er in den folgenden vier Jahren an der Northwestern University und beendete diese mit einem Diplom für "Performing Arts and Education". Der 1,90 m große Schauspieler ist in seiner Freizeit gern in der Natur und arbeitete in seiner Schul- und Studienzeit nebenbei in Sommercamps.

Erst nach seinem Abschluss widmete er sich voll und ganz der Schauspielerei. Er hatte seinen ersten Auftritt im Film "Handbook to Casual Stalking". Es folgten zwei weitere Filme und eine Gastrolle in der TV-Serie "Law & Order: Special Victims Order" bis er sich für "Friday Night Lights" vorstellte. Zunächst las er für die Rolle des Tim Riggins vor, wurde aber von den Produzenten aufgefordert, noch einmal für Matt Saracen vorzusprechen.

Neben den Dreharbeiten für "Friday Night Lights", wo er seine Freundin Amber Lancaster kennenlernte, etabliert sich Zach Gilford auch mit anderen Auftritten. Er spielt die Hauptrolle in dem Film "Dare" und hat einen Gastauftritt in der finalen Episode der fünften Staffel "Greys Anatomy". Außerdem trat er in den Filmen "(Traum)Job gesucht" und "The River Why" auf. Nach seinem Ausstieg bei "Friday Night Lights" in der vierten Staffel, kehrte er dann noch für kurze Gastspiele in der finalen Staffel der Serie zurück und übernahm in der ABC-Serie "Off the Map" eine Hauptrolle als junger Arzt. Auch im Anschluss blieb er der Rolle des Arztes treu, als er 2012 eine Hauptrolle in der kurzlebigen FOX-Krankenhausserie "The Mob Doctor" übernahm.

Im Jahr 2016 übernahm er die Hauptrolle des Danny Warren in der ABC-Serie "The Family".

Sophie Blumengarten - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2016The Family (TV) als Danny Warren
Originaltitel: The Family (TV)
2014The Purge: Anarchy als Shane
Originaltitel: The Purge: Anarchy
2012The Mob Doctor (TV) als Brett Robinson
Originaltitel: The Mob Doctor (TV)
2006 - 2011Friday Night Lights (TV) als Matt Saracen
Originaltitel: Friday Night Lights (TV)
2011Off the Map (TV) als Tommy Fuller
Originaltitel: Off the Map (TV)
2009Dare als Johnny Drake
Originaltitel: Dare
2009Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte (#5.22: Der schönste Tag im Leben) (TV) als Charlie Lowell
Originaltitel: Grey's Anatomy (TV)
2009(Traum)Job gesucht als Adam Davies
Originaltitel: Post Grad
2009The River Why als Gus
Originaltitel: The River Why
2007Rise: Blood Hunter als Matrose
Originaltitel: Rise
2006The Last Winter als Maxwell McKinder
Originaltitel: The Last Winter
2005Law & Order: New York (#6.11: Falschaussagen) (TV) als Kevin Wilcox
Originaltitel: Law & Order: Special Victims Unit (TV)
2003Handbook to Casual Stalking als Jimmy
Originaltitel: Handbook to Casual Stalking