Debra Messing

Foto: Debra Messing, Mysteries of Laura - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Debra Messing, Mysteries of Laura
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Debra Messing schaffte ihren internationalen Durchbruch als Grace Adler in der Sitcom "Will & Grace", die von 1998 bis 2006 von NBC produziert wurde und insgesamt acht Staffeln umfasst. Geboren wurde Debra am 15. August 1968 in Brooklyn, New York als Tochter von Brian und Sandra Messing. Ihre Mutter arbeitete als Sängerin, Bankerin und Immobilienmaklerin; ihr Vater war Vertriebsleiter eines Modeschmuckherstellers. Debra ist Jüdin und hat polnische und russische Vorfahren. Als sie drei Jahre alt war, zog die Familie von Brooklyn nach Providence, Rhode Island, wo sie schließlich gemeinsam mit ihrem Bruder, Brett, aufwuchs.

Bereits an der High School sammelte sie erste Bühnenerfahrungen. Ihre Eltern unterstützten sie bei ihrem Wunsch und Vorhaben, Schauspielerin zu werden. Jedoch unter einer Bedingung: Debra sollte zuerst eine Ausbildung machen. Messing besuchte die Brandeis University in Massachusetts und studierte Theaterwissenschaften. 1990 schloss sie die Uni mit hervorragender Leistung ab und ging anschließend auf die New York University, um ein Graduate Acting Program zu absolvieren. Nach drei Jahren schloss sie mit dem Magister in Fine Arts ab. Ihre Fernsehkarriere startete mit einer Nebenrolle in der Crimeserie "New York Cops – NYPD Blue". 1995 gelang ihr schließlich an der Seite von Keanu Reeves mit einer kleinen Rolle in "Dem Himmel so nah" ihr Kinodebüt. Der Fernsehsender Fox Network wurde schließlich auf Debra aufmerksam und bot ihr die Hauptrolle in der Sitcom "Ned & Stacey" an, doch die Serie wurde nach der zweiten Staffel bereits wieder gecancelt. Es folgten Gastauftritte in "King of the Hill" und "Seinfeld". 1998 schaffte sie dann mit der Sitcom "Will & Grace", in der sie Grace Adler spielte, ihren unwiderruflichen Durchbruch. Für ihre Darstellung der Grace erhielt sie 2003 einen Emmy.

Da Messing nun international bekannt war, erhielt sie nach dem Start von "Will & Grace" mehr Filmangebote als vorher. Debra ist ein Workaholic und so wirkte sie neben der Sitcom in Filmen wie "...und dann kam Polly" (2004) neben Jennifer Aniston, Woody Allens "Hollywood Ending" (2002) und "Wedding Date" (2005) mit. 2008 spielte sie in Diane Englishs Komödie "The Women - Von großen und kleinen Affären" mit Meg Ryan, Annette Bening, Jada Pinkett Smith und Eva Mendes in weiteren Hauptrollen. Seit 2007 spielt sie die Hauptrolle in der Serie "The Starter Wife", die ursprünglich als Miniserie geplant war, doch dann wegen des großen Anklanges um eine zweite Staffel verlängert wurde. Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Roman. Messing erhielt für ihre Darbietung der Molly Kagan in "The Starter Wife" 2008 und 2009 in der Kategorie "Best Performance by an Actress in a Mini-Series or a Motion Picture Made for Television" eine Golden Globe-Nominierung. 2008 ging sie leer aus; dafür konnte sich Queen Latifah über die Trophäe freuen.

Debra Messing ist seit September 2000 mit dem Drehbuchautor, Schauspieler und Produzent Daniel Zelman ("Damages") verheiratet; beide haben einen Sohn, Roman Walker (*7. April 2004). Kennengelernt haben sie sich bereits 1990 auf der New York University.

Dana Greve - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2014The Mysteries of Laura (TV) als Laura Diamond
Originaltitel: The Mysteries of Laura (TV)
2012 - 2013Smash (TV) als Julia Houston
Originaltitel: Smash (TV)
2007 - 2008Alles auf Anfang (TV) als Molly Kagan / ausführende Produzentin
Originaltitel: The Starter Wife (TV)
2008Nothing Like the Holidays als Sarah Rodriguez
Originaltitel: Nothing Like the Holidays
2008The Women - Von großen und kleinen Affären als Edie Cohen
Originaltitel: The Women
2007Glück im Spiel als Suzanne Offer
Originaltitel: Lucky You
2007Purple Violets als Kate Scott
Originaltitel: Purple Violets
2006Jagdfieber als Beth (Stimme)
Originaltitel: Open Season
2006Will & Grace: Say Goodnight Gracie (TV) als Grace Adler
Originaltitel: Will & Grace: Say Goodnight Gracie (TV)
1998 - 2006Will & Grace (TV) als Grace Adler
Originaltitel: Will & Grace (TV)
2005Wedding Date als Kat Ellis
Originaltitel: Wedding Date
2004Garfield - Der Film als Arlene (Stimme)
Originaltitel: Garfield
2004...und dann kam Polly als Lisa Kramer
Originaltitel: Along Came Polly
2002King of the Hill (#7.01 Get Your Freak Off) (TV) als Mrs. Hilgren-Bronson, Jordans Mom
Originaltitel: King of the Hill (#7.01 Get Your Freak Off) (TV)
2002Hollywood Ending als Lori
Originaltitel: Hollywood Ending
2002The Mothman Prophecies - Tödliche Visionen als Mary Klein
Originaltitel: The Mothman Prophecies
1999Die Bibel - Jesus (TV) als Mary Magdalene
Originaltitel: Jesus (TV)
1995 - 1999Ned & Stacey (TV) als Stacey Colbert
Originaltitel: Ned and Stacey (TV)
1998Celebrity - Schön, reich, berühmt als TV Reporter at Lupus Office
Originaltitel: Celebrity
1998Prey - Gefährliche Spezies (TV) als Dr. Sloan Parker
Originaltitel: Prey (TV)
1996 - 1997Seinfeld (#7.23 Füreinander da sein, #8.19 Die Yada-Yada-Sache) (TV) als Beth Lookner
Originaltitel: Seinfeld (TV)
1997McHale's Navy als Lt. Penelope Carpenter
Originaltitel: McHale's Navy
1995Ein doller Dreier (#1.09 Heiraten ist ein Risiko) (TV) als Stacey
Originaltitel: Partners (TV)
1995Dem Himmel so nah als Betty Sutton
Originaltitel: A Walk in the Clouds
1994 - 1995New York Cops - NYPD Blue (TV) als Dana Abandando
Originaltitel: NYPD Blue (TV)