Episode: #4.04 Ice

In einem Krankenhaus in Montenegro wurde heimlich ein Mittel entwickelt, das die Personen, die es zu sich nehmen, quasi von innen kristallisiert. Sloane möchte nun, dass das Team eine Probe von dem so genannten "Ice5" besorgt, mit der man es weiterentwickeln kann. Dies erweist sich jedoch als relativ schwierig und vor allem Vaughn kommt in starke Bedrängnis...

Diese Episode ansehen:

Auf einem Markt in Algerien trifft sich Sydney mit Derek Modell, einem Mann, der aus finanziellen Gründen eine biologische Waffe gestohlen hat und sie nun der CIA verkaufen will. Um diese Waffe aus dem Labor, in dem sie entwickelt worden ist, herauszuschmuggeln, schluckte er den Behälter, in dem sich der Wirkstoff befand. Also müssen Weiss, Vaughn, Dixon und Syd diesen Mann in die USA schaffen. Allerdings bemerken sie noch auf dem Marktplatz, dass Modell verfolgt worden ist. Kurz bevor sie in einen Lieferwagen einsteigen können, schießt einer der Verfolger auf Modell. Als die Kugel diesen trifft, zerspringt er in tausende Teile.

Wieder zurück im APO-Büro erfahren sie: Die Biowaffe sorgt dafür, dass Menschen, die mit ihr Kontakt haben, gefriertrocknet werden, also von innen heraus kristallisieren. Durch den Schuss wurde der Behälter, den Modell geschluckt hatte, beschädigt und er bekam eine Überdosis des so genannten "Ice5". Um die biologische Waffe genauer untersuchen zu können, soll Sydney nach Montenegro fliegen und dort in einem Krankenhaus, in dem die Waffe von einem Fintan Keene entwickelt worden ist, eine Probe von Ice5 beschaffen. Sie soll sich als Hilfskraft in dem Krankenhaus einschleusen.

Währendessen sieht Vaughn sehr schlecht aus. Auf Sydneys Nachfrage sagt er, es würde ihm gut gehen und es läge nur an dem Auftrag, da man nicht jeden Tag einen Mann in tausend Teile zerspringen sieht. Nach der Einsatzbesprechung jedoch spricht er mit Jack und fragt ihn, ob es normal sei, nach der Ermordung der eigenen Frau diese immer wieder in Visionen zu sehen. Jack beruhigt ihn und sagt, das würde vorbei gehen.

Als Sydney im Krankenhaus unter der Krankenschwester Kiera MacLaine arbeitet, wird ein serbischer Patient mit Symptomen von Ice5 eingeliefert. Auf die Frage von Sydney, was er habe, antwortet MacLaine, er habe einen Autounfall gehabt. Anschließend bringt sie ihn in einen geschützten Teil des Krankenhauses, die Forschungsabteilung, zu der Sydney keinen Zutritt hat.

Zur gleichen Zeit überlegen Nadia, Weiss und Marshall, wie man weiter vorgehen könnte, um mehr Informationen über Ice5 herauszufinden. Sie wollen die Waffe auf den Schwarzmarkt bringen, um zu sehen, welche Terroristen an ihr Interesse haben. Als Nadia Marshalls Büro verlässt, trifft sie auf Jack. Sie zeigt ihm ein altes Foto von Irina mit einem Baby auf dem Arm, dass sie von Sydney hat und Sydney wiederum von Jack. Sie fragt ihn, ob er weiß, welches Baby Irina da auf dem Arm hält. Er antwortet jedoch gereizt, er wisse nicht, wer das Baby sei.

Im Krankenhaus in Montenegro versucht Sydney währenddessen, die Sicherheitskarte von Kiera zu stehlen, um Zutritt zur Forschungsabteilung zu erhalten. Dazu gibt Vaughn sich als verletzter Priester aus. Während er von Kiera verarztet wird, sieht Sydney sich im Labor um. Ihr gelingt es, einige Proben von Ice5 einzupacken, bevor Fintan Keene auftaucht. Sydney bemerkt ihn jedoch noch rechtzeitig und kann sich verstecken. Sie sieht, wie Fintan und ein paar seiner Männer einen angrenzenden Raum betreten, in dem Ice5 an Menschen getestet wird. Um an Fintan heranzukommen, wollen Sydney und Vaughn Kiera benutzen, die sich als Fintans Schwester entpuppt. Vaughn erzählt ihr, dass er verstehen könne, dass sie sich von ihrem Bruder lösen möchte, da sie mit seinen Machenschaften nichts zu tun haben will. Er erzählt ihr außerdem, dass seine Frau ihn betrogen hatte. Er wollte sie anschließend immer wieder töten, denn sie war böse und verdiente es, bestraft zu werden. Nachdem er sie getötet hatte, sah er allerdings ein, dass es falsch war. Seit diesem Tag sieht er den Moment jeden Abend vor dem Einschlafen. Schließlich hat Vaughn Kieras Vertrauen erlangt und kann sie überreden, sich in der folgenden Nacht gegen ihren Bruder zu stellen.

In Los Angeles versucht Nadia weiter herauszufinden, wer das Baby auf dem Foto ist. Sie fragt ihren Vater, ob er es ihr sagen könne. Doch auch Sloane sagt, er wisse es nicht.

Als Vaughn und Kiera nachts im Krankenhaus sind, fragt Kiera, für wen Vaughn arbeitet. In dem Moment taucht Fintan auf. Kiera hatte ihm Bescheid gesagt und Vaughn eine Falle gestellt. Nachdem Fintan Vaughn überwältigt hat, will er Ice5 an ihm testen, indem er es ihm ins Auge spritzt, damit es sofort ins Gehirn fließt. Er zwingt seine Schwester, es zu tun. Nur wenige Millimeter bevor die Spritze Vaughns Auge berührt, kommt Sydney herein und ein Kampf beginnt. Syd gelingt es, Vaughn von seinen Fesseln zu befreien, doch Fintan greift wieder mit der Spritze an. Als dieser Vaughn das Ice5 spritzen will, stellt sich Kiera jedoch davor. Anschließend gelingt es Sydney Fintan zu überwältigen. Doch für Kiera ist es zu spät: sie stirbt in Vaughns Armen, nachdem sie ihm für seinen Mord an seiner Frau vergeben hat.

Im APO-Büro spricht Jack indessen mit Nadia. Er erzählt ihr, dass das Baby auf dem Foto Irinas Nichte ist. Das hatte ihm Irina einst erzählt. Als sie dieses Baby auf dem Arm hielt, wurde in ihr der Wunsch erweckt, selber Kinder haben zu wollen. Jack erzählt außerdem, dass am nächsten Tag um ihre Hand angehalten hat. Jack wüsste zwar nicht, ob Irina damals wirklich die Wahrheit über das Baby erzählt hat, aber er möchte es unbedingt glauben.

Auf Vaughns und Sydneys Heimflug nimmt Sydney seine Hand. Sie sagt, sie ist immer für ihn da, wenn er reden möchte. Außerdem lädt sie ihn über Nacht zu sich nach Hause ein. Doch da ist Vaughn schon eingeschlafen.

Vivien B. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Vivien B. vergibt 6/9 Punkten und schreibt:
    Für mich eine eher durchschnittliche Folge. Sydney und Vaughn sind mal wieder im Einsatz um den Bösen eine gefährliche Waffe zu stehlen. Was mir überhaupt nicht gefällt, ist, dass man auf einmal...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Alias" über die Folge #4.04 Ice diskutieren.