Julie Plec schließt Deal mit Universal Television

Julie Plec ist eine vielbeschäftigte Frau und damit wird sie auch nicht aufhören. Allerdings hat sie ihre langjährige Arbeit mit Warner Bros. TV aufgegeben und einen vierjährigen Deal mit Universal Television geschlossen.

Genaue Summen über den ausgehandelten Deal wurden zwar nicht genannt, man vermutet aber, dass es sich um eine Summe um 60 Millionen US-Dollar handelt.

Julie Plec wird für Universal Television Serien produzieren und die dazugehörigen Drehbücher schreiben.

Plec feierte große Erfolge mit "Vampire Diaries", "The Originals" und aktuell den bei Serien "Legacies" und "Roswell, New Mexico".

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
30.01.2020 21:57

Kommentare