"This Is Us" setzt wegen Produktionsverzögerungen zwei Wochen mit neuen Episoden aus

Foto:

Eigentlich wäre gestern mit #5.07 There die dritte Episode in Folge von "This Is Us" nach der Winterpause bei NBC ausgestrahlt worden, aber sehr kurzfristig wurde beim US-Network von diesem Plan abgewichen.

Serienschöpfer Dan Fogelman twitterte (siehe unten) am gestrigen Spätnachmittag: "Keine neue Episode von 'This Is Us' heute Abend - COVID-bedingte Produktionsverzögerungen in LA zwingen uns zu einer Verschiebung um wenige Wochen. Aber die nächsten werden groß sein und wir sind nah dran, daher bleibt uns treu. Sorry!"

Wie die meisten Produktionen war auch "This Is Us" über Weihnachten in eine Pause gegangen, die aber deutlich kürzer als in den übrigen Jahren ausfallen sollte. Doch über die Feiertage sind in L.A. die Ansteckungszahlen explodiert, weswegen 20th Television als Produktionsstudio die Pause verlängert hat. Erst seit vergangener oder teilweise erst seit dieser Woche soll wieder bei den meisten Produktionen gedreht werden.

Ob die Episode nun tatsächlich nicht fertig gestellt war oder ob es eine kreative Entscheidung ist, um die nächsten Episoden in einem Block ausstrahlen zu können, ist nicht bekannt. #5.07 ist jedoch vorerst für den 2. Februar 2021 angekündigt.

Alles Weitere zu "This Is Us" findet ihr in unserem ausführlichen Serienbereich.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Variety, @Dan_Fogelman via Twitter



Lena Donth - myFanbase
20.01.2021 10:49

Kommentare