Alice Evans und Ioan Gruffudd haben sich getrennt

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Foto: Alice Evans und Ioan Gruffudd auf der Fantastic Four Europapremiere am 12. Juli 2005 in Hamburg - Copyright: myFanbase/Philipp Maslowski
Alice Evans und Ioan Gruffudd auf der Fantastic Four Europapremiere am 12. Juli 2005 in Hamburg
© myFanbase/Philipp Maslowski

Anfang der Woche machte die Meldung die Runde, dass sich das Schauspielerpaar Alice Evans und Ioan Gruffudd nach 13 Jahren Ehe getrennt hat. Evans hatte getwittert, dass Ioan von heute auf morgen die Familie verlassen habe, da er sie nicht mehr liebe. Die Tweets sind mittlerweile gelöscht.

Laut Daily Mail haben die beiden inzwischen aber eine gemeinsame Erklärung zur Trennung abgegeben. "Wie Sie sich vorstellen können, ist dies eine unglaublich schwierige Zeit für unsere Familie und wir bleiben unseren Kindern verpflichtet. Vielen Dank für die Achtung unserer Privatsphäre", heißt es in dieser.

Gruffudd soll auch seine Social-Media-Einstellungen geändert haben, so dass man seine Beiträge nur noch einsehen kann, wenn man ihm folgt.

Die beiden lernten sich bei den Dreharbeiten zu dem Film "102 Dalmatiner" kennen und lieben. Evans war zudem noch in "Vampire Diaries" und dessen Spin-Off "The Originals" zu sehen.

Quelle: Daily Mail



Daniela S. - myFanbase
29.01.2021 00:46

Kommentare